Presenter


Kinder-Regenjacken im Test: Öko-Test findet Nervengift

29.08.14 11:21
Kinder-Regenjacken im Test
Mehr zu diesem Thema
Kindermode: Soviel Mode steckt im Kindergeld!
Kindermode: Soviel Mode steckt im Kindergeld! Für jedes Alter das passende Outfit

Regenjacken: Wasserdicht und giftfrei? Das geht kaum

Sie sind atmungsaktiv, schmutzabweisend und wasserdicht - aber voll von Schadstoffen: Die Zeitschrift 'Öko-Test' hat Kinder-Regenjacken im Labor untersuchen lassen und erschreckende Ergebnisse erhalten. Zehn von zwölf analysierten Jacken fielen mit der Note 'mangelhaft' oder 'ungenügend' durch - vor allem wegen der heftigen Schadstoffbelastung. Die Prüfer fanden unter anderem verbotene Schwermetalle, fortpflanzungsgefährdende Phtalate und phosphororganische Verbindungen in den Jacken.

Phosphororganische Verbindungen wirken im Körper wie Nervengift, warnt 'Öko-Test'. Nachgewiesen wurde der Stoff in elf untersuchten Jacken. Eigentlich ist das ein Skandal, aber richtig überraschend ist das Ergebnis nicht, denn seit 2001 weist 'Öko-Test' immer wieder auf die hohe Schadstoffbelastung der Kinder-Regenjacken hin. Es ändert sich nur nicht viel. "Wenn man mit der Lupe hinschaut, war es diesmal etwas besser als beim letzten großen Test vor vier Jahren", schreiben die Test-Experten im Heft 9/2014.

Die Hersteller legen nicht viel Wert auf einen Verzicht auf Schadstoffe - sie können allerdings auch fast nicht anders, wie 'Öko-Test' zugibt: "Aus unserer Sicht erscheint es etwas unrealistisch, dass in absehbarer Zeit völlig schadstofffreie Regenbekleidung hergestellt werden kann, die gleichzeitig die vom Verbraucher erwarteten, funktionellen Eigenschaften für Regenkleidung bietet." Wasserdicht und giftfrei? Das geht also kaum.

Manche Regenjacken nach dem Test zurückgezogen

Erfreulicherweise reagieren manche Hersteller dennoch auf die schlechten Werte, indem sie die belasteten Jacken vom Markt nehmen. H&M etwa nimmt die Regenjacke 'Bionic Finish Eco' aus dem Handel, obwohl sie die Note 'ausreichend' erreicht hat (Grund: phosphororganische Verbindungen). Auch der Hersteller Baby Walz/Tri International zieht seine 'Summisum' Regenjacke vorsichtshalber zurück. Kik rügt immerhin seinen Lieferanten. 'Öko-Test' fordert alle Verbraucher dazu auf, beim Jackenkauf regelmäßig nach schadstoffarmen Textilien zu fragen, damit der Marktdruck auf die Hersteller wächst.

'Öko-Test' empfiehlt:
Celavi Regenjacke (ausreichend; 39,95 Euro)

Nicht zu empfehlen u.a.:
Jako-O Kinder-Regenjacke (mangelhaft; 29,95 Euro)
Jack Wolfskin 'Girls Conkers Jacket' (ungenügend; 89,95 Euro)
C&A 'Palomino-Regenjacke' (ungenügend; 19 Euro)

ANZEIGE
Einladungkarten selbst gestalten
So basteln Sie tolle Einladungskarten
So basteln Sie tolle Einladungskarten
Ihr Kind feiert Geburtstag?

Gekaufte Geburtstagseinladungen? Öde! Viel individueller - und günstiger - ist immer noch selbstgemacht. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie hübsche Karten für Kindergeburtstage basteln.

Rückruf: 'PATRULL Schutzgitter' von Ikea
Ikea ruft Schutzgitter zurück
Ikea ruft Schutzgitter zurück
Vorsicht: Sturzgefahr

Ikea ruft das 'PATRULL Schutzgitter' zurück. Es habe sich herausgestellt, dass die Verschlussvorrichtung nicht zuverlässig hält.

Kleine Narbe - große Bedeutung

SO unterschiedlich sehen Kaiserschnitt-Narben aus  [01:00]

 
GESUNDHEIT
Pre-Nahrung im Test
Baby-Milchpulver voller Schadstoffe?
Baby-Milchpulver voller Schadstoffe?
Pre-Nahrung im Test

'Stiftung Warentest' hat 15 Pre-Produkte geprüft. Darunter enthalten fast die Hälfte Schadstoffe. Trotzdem schneiden acht mit "gut" ab. Welche können die Experten empfehlen?

Intakte Fruchtblase
Geburt in intakter Fruchtblase
Geburt in intakter Fruchtblase
Spektakuläre Geburt

Silas Start ins Leben war mehr als ungewöhnlich: Denn das Baby kam in einer intakten Fruchtblase zur Welt.

FREIZEIT
Kinder-Sonnenschutz ist wichtig!
So kommt Ihr Kind fit durch den Sommer
So kommt Ihr Kind fit durch den Sommer
Hitze heißt auch Risiko

Bei Hitze sollte man nicht nur auf genügend Flüssigkeit achten. Wir verraten Ihnen, was noch wichtig ist, damit Ihr Kind kinderleicht durch den Sommer kommt.

Notfallarmband oder GPS Kinderortung
Dieses 'Tattoo' kann Leben retten
Dieses 'Tattoo' kann Leben retten
Kind in der Menge verloren?

Wer kennt das nicht: Nur drei Sekunden nicht aufgepasst und schon ist das Kind verschwunden. Notfallarmbänder, GPS und Co. können im Notfall unverzichtbar werden!

FAMILIE
Kinderurlaub
Hilfe, es sind wieder Ferien!
Hilfe, es sind wieder Ferien!
Wohin mit den Kindern?

Kinder haben ungefähr doppelt so viele Ferientage wie ihre Eltern pro Jahr. Wie berufstätige Eltern das organisieren sollen, ist unserer Autorin ein Rätsel.

Darum trägt diese Mutter ihr Baby
Mutter wird im Supermarkt angemacht
Mutter wird im Supermarkt angemacht
Weil sie ihre Tochter trägt

Kelly Dirkes wird von einer Unbekannten angemacht, weil sie ihre kleine Tochter trägt. Über Facebook offenbart sie ihr Schicksal.