FAMILIE FAMILIE

Kinder lesen gern: Die Hälfte der Kinder sind Leseratten

Die Hälfte der Kinder sind Leseratten
Die Hälfte der Kinder sind Leseratten Kinder lesen gern 00:01:09
00:00 | 00:01:09

Kinder lesen gern Fantasy-Romane

Lesen, nicht daddeln. Im Buchladen stöbern und nicht im Internet surfen. Für sehr viele Jugendliche ist das Entspannung pur. 45,5 Prozent aller 14- bis 19-Jährigen nennen Bücher einen wichtigen Bestandteil ihres Lebens. Die Verlage wissen das und reagieren.

"Wir müssen uns täglich neu überlegen, wie ticken die heute? Was wollen die heute? Und die wollen nicht mehr unbedingt die Bücher, die wir vor 30 oder 40 Jahren ganz toll fanden", sagt Renate Reichstein von der AG Jugendbuchverlage. Voll im Trend sind Fantasy, Vampir, Historien- und Comic-Romane. Auf der Frankfurter Buchmesse werden momentan die neusten Kinder- und Jugendbücher vorgestellt.

Übrigens sind es die Jungs, die den Kinderbuchmarkt beleben. Denn in der Gruppe der 10- und 11-Jährigen kaufen inzwischen fast genauso viele Jungs Bücher wie Mädchen.

Anzeige