FAMILIE FAMILIE

Kinder in Kita festgebunden: Dürfen die Erzieher bald wieder dort arbeiten?

Kinder in Kita festgebunden
Kinder in Kita festgebunden 00:02:22
00:00 | 00:02:22

Pucken sorgt für Eklat im Kindergarten

Weil sie kleine Kinder misshandelt haben sollen, sind drei Erzieherinnen einer Kita in Sachsen entlassen worden. Jetzt klagen die Frauen, weil sie - trotz allem - wieder dort arbeiten wollen. Angeblich haben sie die Kinder in Betttücher eingeschnürt - das sogenannte Pucken - und gezwungen, Ausgespucktes vom Boden zu essen. Nur weil eine Praktikantin die Zustände bekannt machte, kam alles raus.

Anzeige