Presenter


Kinder clever ernähren: Gemüse essen? Klar, aber nur gegen Bezahlung!

19.12.13 11:22
Kinderernährung, Studie
Mehr zu diesem Thema
So wird Ihr Kind zum Gemüse-Fan
So wird Ihr Kind zum Gemüse-Fan Ernährungs-Tricks für Kids
Naschen mit Verstand
Naschen mit Verstand So widerstehen Sie Süßigkeiten
So isst auch Ihr Kind Obst und Gemüse
So isst auch Ihr Kind Obst und Gemüse Test: Essen dekorieren oder Tisch abräumen?
Welche Ernährung ist die richtige für Ihr Baby?
Welche Ernährung ist die richtige für Ihr Baby? Baby Ernährungsplan: Richtiges Essen fürs Baby

Studie: Kinder belohnen, dann essen sie Gemüse

Gemüse und Obst stehen bei den meisten Kindern nicht unbedingt auf der Lieblingsessen-Liste. Zwei US-amerikanische Forscher haben jetzt DIE Lösung gefunden, um aus kleinen Gemüse-Gegnern echte Vitamin-Fans zu machen.

Die Forscher untersuchten das Essverhalten von Schülern: Für jeden Schüler wurde in der Kantine zunächst eine Extra-Portion Obst oder Gemüse angeboten. - Mit wenig Erfolg, denn rund 70 Prozent der vitaminreichen Mahlzeiten landeten im Müll. Daraufhin starteten die Wissenschaftler ein weiteres Experiment: Alle Schüler, die Gemüse oder Früchte auswählten, bekamen eine Belohnung - beispielsweise kleinere Geldbeträge oder ein Los mit der Chance auf einen größeren Gewinn. Und siehe da - bereits eine kleine Belohnung genügte, um die Schüler dazu zu bringen, sich wirklich gesünder zu ernähren. Die Studie stellten die Forscher David R. Just und Joseph Price in den Fachmagazinen 'Public Health Nutrition' und 'The Journal of Human Resources' vor.

Nach diesem positiven Ergebnis wollen die Wissenschaftler in einer umfassenderen Studie den Langzeit-Effekt des Experiments testen. Im Alltag könnte dieser Ansatz allerdings zur echten Belastungsprobe für die Haushaltskasse werden!

ANZEIGE
Töpfchentraining
SO wird Ihr Kind windelfrei
SO wird Ihr Kind windelfrei
"Mama, ich muss mal!"

Windeln wechseln? Schnee von gestern! So wird Ihr Kind ganz leicht windelfrei und gewöhnt sich ans Töpfchen.

Blutschwämmchen
Was ist ein Blutschwamm?
Was ist ein Blutschwamm?
Blutschwämmchen bei Babys

Keine Panik! Blutschwämmchen bei Säuglingen sind ganz normal und lassen sich erfolgreich behandeln.

So denkt Deutschland und das sagt die Expertin

Weiche oder strenge Erziehung - was ist richtig?  [05:48]

 
ERNÄHRUNG
Kita-Essen
So schlecht essen Kinder in der Kita!
So schlecht essen Kinder in der Kita!
Zu viel Fleisch, wenig Gemüse

Immer mehr Kinder essen in Kindertagesstätten. Doch nicht einmal jede dritte Kita hält sich an den Standard der DGE für die Verpflegung von Kindern in Tagesstätten.

Gesundes Schulessen
Gesundes im Magen und auf dem Lehrplan
Gesundes im Magen und auf dem Lehrplan
Wie soll man das umsetzen?!

Gesundes Essen ist wichtig: Kita- oder Schulessen muss also stimmen. Trotzdem haben Sie die Verantwortung! Ursula Willimsky über das Streitthema Ernährung.

GESUNDHEIT
Blutschwämmchen
Was ist ein Blutschwamm?
Was ist ein Blutschwamm?
Blutschwämmchen bei Babys

Keine Panik! Blutschwämmchen bei Säuglingen sind ganz normal und lassen sich erfolgreich behandeln.

Trinkpäckchen im Öko-Test
Trinkpäckchen im Test: die Zuckerfalle
Trinkpäckchen im Test: die Zuckerfalle
Capri-Sonne, Hipp uvm. im Test

'Öko-Test‘ hat 19 Kindersäfte im Tetra Pack getestet. Viele enthalten zu viel Zucker, eines sogar Nickel! Welches Trinkpäckchen können Sie Ihrem Kind guten Gewissens mitgeben?