LESEN LESEN

Ken Follett: Die Tore der Welt

Ken Follett
Ken Follett "Die Tore der Welt" 00:07:07
00:00 | 00:07:07

Kurzinhalt: Die Tore der Welt

England im Jahre 1327. Vier junge Menschen versuchen in England ihr Glück zu machen: der rebellische Merthin, ein Nachfahre des großen Baumeisters Jack. Sein Bruder Ralph, der in den Ritterstand aufstrebt. Das Mädchen Caris, das sich nach Freiheit sehnt. Und Gwenda, die Tochter eines Taglöhners, die nur der Liebe folgen will.

Anzeige
Ken Follett: Die Tore der Welt
Der Bestseller ist jetzt als bebilderte Filmbuchausgabe erhältlich.

Und da ist noch Godwyn, ein aufstrebender Mönch, der nur ein Ziel vor Augen hat. Er will Prior der Abtei von Kingsbridge werden. Um jeden Preis.

Die Filmbuchausgabe der lange ersehnte Fortsetzung des Weltbestsellers "Die Säulen der Erde" wartet mit 32 Seiten Filmfotos in Farbe und einer Leseprobe von "Sturz der Titanen" auf.

Follett, Ken: Die Tore der Welt, Historischer Roman

Taschenbuch, 1.312 Seiten (Filmbuchausgabe)

ISBN: 978-3-404-16789-0

Verlag: Bastei Lübbe