FAMILIE FAMILIE

Keine Angst vorm Internet: Als Senior in der digitalen Welt

Netzeinstieg im Alter
Eintauchen in die digitale Welt - das geht in jedem Alter. Wer viel tippen und neben dem Surfen im Netz noch andere Aufgaben am Rechner erledigen will, greift am besten zum Laptop. Foto: Silvia Marks © DPA

Ein leckeres Rezept entdeckt, eine E-Mail vom Enkel gelesen und danach ein Medikament bestellt: Das Internet kann älteren Menschen Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Wer sich ein WLAN-Netzwerk in den eigenen vier Wänden einrichten lässt, sollte darauf achten, den Zugang zu verschlüsseln und mit sicherem Passwort zu versehen.

Bei der Einrichtung von Geräten und Internetzugang können Verwandte, Bekannte oder Mitarbeiter von Senioren-Verbänden unterstützen. Auch einige Internetanbieter haben dafür spezielle Angebote, die aber meistens kostenpflichtig sind, sagt Röhricht.

Service: Günter Born (2014): Internet - Leichter Einstieg für Senioren, ISBN 978-3-945384-25-1, 19,95 Euro


dpa
Anzeige