Kate Bosworth: Komplett blond oder mit blauen Strähnen?

Frage 1 von 1:

Kate Bosworth versucht Abwechslung in Ihre Haare zu bringen

Normalerweise kennen wir sie als reine Blondine und den meisten von uns dürfte sie auch noch als Ex-Freundin von Orlando Bloom bekannt sein: In Los Angeles zeigte sich Schauspielerin Kate Bosworth nach der Trennung von „True Blood“-Darsteller Alexander Skarsgard jetzt nicht nur in Begleitung eines anderen Mannes, sondern auch mit neuer Haarfarbe! Die sonst sehr hellblonde Farbe ist nun einen Ton dunkler und die Spitzen sind blau gefärbt. Es ist ja nichts Neues, dass Frauen sich nach einer Trennung eine neue Frisur oder Farbe zulegen, aber diese ausgewaschenen Strähnen erinnern eher an einen schief gegangenen Blondierungsversuch - außer, dass im Fall von Kate Bosworth nur die Spitzen betroffen sind. Wie lange sie diesem Look treu bleiben wird und ob sie ihn vielleicht nur für ihren neuen Film „Big Sur“ trägt, bei dem ihr vermeintlich neuer Freund Michael Polish auf dem Regie-Stuhl sitzt, bleibt abzuwarten. Trotzdem möchten wir von Ihnen gerne wissen, was Ihnen besser gefällt: Kate Bosworth als wahre Blondine oder doch im „blaue Spitzen-Look“? Stimmen Sie ab!

ODER
© World Entertainment News Network Ltd., World Entertainment News Network Ltd.
Anzeige