Karolin Wolter: Plus-Size-Model mit Größe 36!

Karolin Wolter: Plus-Size-Model mit Kleidergröße 36!
Karolin Wolter: Plus-Size-Model mit Kleidergröße 36!

Mit 53 kg zu dick für normale Models

Mit 53 kg bei einer Größe von 1,81 m hatte das deutsche Model Karolin Wolter einen BMI von gerade einmal 16,2 und damit eigentlich Untergewicht - dennoch bekam sie im harten Modelalltag ständig zu hören, sie sei zu dick. Als sie sich selbst nicht mehr im Spiegel anschauen konnte, zog das Model die Notbremse: Sie begann, als Plus-Size-Model zu arbeiten. Jetzt berichtete die 22-Jährige im 'I love you Magazine' vom schonungslosen Umgang mit Models in der Fashionindustrie.

Anzeige

Zu Beginn ihrer Karriere 2008 wog Karolin Wolter 63 kg, von denen sie sich schnell sechs Kilo herunterhungerte, um in New York überhaupt eine Chance zu haben. "Zu diesem Zeitpunkt fühlte ich mich noch immer fett. Die Leute sagten mir, ich müsse Gewicht verlieren", so Karolin heute. Bei ihren ersten Runway-Jobs auf der New Yorker Fashion Week wog das Model nur noch 53 kg, doch bekam von ihren Agenten Druck, noch mehr abzunehmen. Mit der Zeit verlor Karolin das Gefühl für den richtigen Umgang mit Essen, verlor ihr Hungergefühl und konnte sich selbst kaum noch im Spiegel ansehen.

Plus-Size-Model bei Normalgewicht

2011 zog Karolin die Notbremse: Sie erkannte, dass ihr Körper am Ende seiner Kräfte war und zog sich für ein Jahr aus dem Modelgeschäft zurück. Sie nahm wieder zu und kehrte mit Normalgewicht nach New York zurück, wo sie von ihrer Agentur 'Ford Models' von da an in der Kategorie 'Plus Size Models' geführt wurde. Kaum zu glauben, wenn man ihre Setcard aus der Zeit betrachtet, auf der eine immer noch sehr schlanke Frau zu sehen ist.

Karolin war mit sich und ihrem Körper zufrieden - auch wenn ihre Kleidung mit Kissen ausgestattet werden musste, um sie dicker wirken zu lassen. Ihr normales Hungergefühl kehrte zurück, sie nahm von selbst ein paar Kilo ab und arbeitet jetzt wieder erfolgreich als 'normales' Model, allerdings nicht mehr so erschreckend dünn wie damals.