Karin Winter: Das Feuer der Wüste

Über die Autorin

Karen Winter studierte Ethnologie und Sprachen. Ihre Liebe zu fremden Ländern und Kulturen lässt sie immer wieder auf Reisen gehen. Heute arbeitet sie als freie Autorin und lebt in der Nähe von Berlin.

Karin Winter im Steckbrief

Name: Karen Winter

Lieblingsbuch in der Kindheit: Wolfsblut von Jack London

Lieblingsbuch heute: Die Romane von Sarah Lark

Lieblingslied: Ein altes Kinderlied von Hermann van Veen. Jodukus Quak singt: ''Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich, so ausgesprochen fröhlich, so fröhlich war ich nie.''

So entspanne ich:Bei einem langen Spaziergang mit meinem Hund, bei der Gartenarbeit.

Worauf ich stolz bin:Auf das Schwierigste, das ich je geschafft habe: den Führerschein.

Größte Herausforderung:Eine Schwarzwälder Kirschtorte zu backen.

Perfekter Job:Schriftstellerin sein, am liebsten Reiseschriftstellerin

Erster Job:Als Schülerin habe ich als Garderobenfrau in der Oper gearbeitet.

Laster:Rauchen

Lieblingsfilm:Sergio Leone: 'Es war einmal in Amerika'

Lieblingsserie:'Six feed under'

Wen ich bewundere:Die Teilnehmer der Parolympics

Inspiration:Querdenken

Anzeige