Presenter


'Känguru-Hund' Roo bekommt Rollstuhl und kann endlich laufen

22.06.15 12:36
Mehr zu diesem Thema
Kuschelnde Babykatzen
Kuschelnde Babykatzen Süßes Katzenvideo
Mega süßes Baby-Chamäleon
Mega süßes Baby-Chamäleon Süßes Baby-Chamäleon denkt, es sei noch nicht geschlüpft
'Glupschi Cat'
'Glupschi Cat' Ihre Riesen-Augen machen diese Katze berühmt
Bulldogge Junior ist ein Held
Bulldogge Junior ist ein Held Lymphkrebs erschnüffelt:
Elefantenherde rettet Elefantenbaby
Elefantenherde rettet Elefantenbaby Elefant droht zu kollabieren

Dank Laufhilfe: Happy End für Roo

Hündin Roo ist gerade mal ein paar Wochen alt, als Tierschützer sie in Rumänien finden. Das Besondere: Die Hündin hüpft wie ein Känguru. Denn Roo hat keine Vorderbeine. Als die Engländer Ian und Nikki Dick das arme Tier in einem Internet-Video entdecken, steht für die beiden fest: Sie müssen Roo aufnehmen.

Das Pärchen zögert nicht lange und gibt dem Känguru-Hund ein neues Zuhause. Doch dabei bleibt es nicht: Denn Nikki und Ian können nicht akzeptieren, dass die Hündin nicht so schnell voran kommt wie ihre Artgenossen. Das wollen sie ändern und lassen für Roo eine Art Rollstuhl bauen. Doch der hat seinen Preis! Knapp 1.000 Pfund, also mehr als 1.300 Euro, kostet die Laufhilfe für die Hündin. Geld, das Nikki und Ian nicht haben. Doch das Paar aus England weiß sich zu helfen: Sie starten einen Spendenaufruf für den ihren Hund. Und tatsächlich - es kommt genug Geld zusammen.

Ein Wahnsinnsmoment im jungen Hundeleben: Zum ersten Mal kann Roo sich nun gehend fortbewegen. Ein wenig unsicher ist das Tier auf zwei Pfoten und drei Rädern zwar noch aber das wird sich sicher schnell legen.

ANZEIGE
TIERE
Katzenernährung
Dieses Essen ist für Katzen tabu
Dieses Essen ist für Katzen tabu
Vorsicht, Gift für Ihr Tier

Was wir gerne essen, kann für unsere lieben Vierbeiner sehr gefährlich sein. Wir verraten, welche Lebensmittel Sie vor Ihren Katzen verstecken sollten.

Zum Artikel
Elefant Yani weint bis zum Tod
Elefant Yani weint bis zum Tod
Tierschutz-Skandal

Die 34 Jahre alte Elefanten-Kuh Yani liegt kurz vor ihrem Tod angekettet auf dem Boden und weint. Dahinter steckt ein Tierschutz-Skandal.

SÜSSE KATZEN
Struvit: Harnsteine bei Katzen
Die unsichtbare Katzenkrankheit
Die unsichtbare Katzenkrankheit
Was tun bei Struvit?

Etwa zehn bis 20 Prozent aller Katzen leiden unter dieser Krankheit, aber kaum jemand bemerkt sie: Harnsteine. Wir verraten, was Sie dagegen tun können.

Giftige Lebensmittel für Hunde
Das ist Gift für Ihren Hund!
Das ist Gift für Ihren Hund!
Nix für Hunde

Nicht alles was schmeckt, ist auch gesund für den besten Freund des Menschen. Diese Lebensmittel sind Gift für Ihren Hund:

TIERE
Zum Artikel
Elefant Yani weint bis zum Tod
Elefant Yani weint bis zum Tod
Tierschutz-Skandal

Die 34 Jahre alte Elefanten-Kuh Yani liegt kurz vor ihrem Tod angekettet auf dem Boden und weint. Dahinter steckt ein Tierschutz-Skandal.

Allergien bei Hunden oder Katzen
Auch Haustiere leiden unter Allergien
Auch Haustiere leiden unter Allergien
So erkennen Sie die Anzeichen

Ihr Tier kratzt sich oft oder hat Verdauungsprobleme? Eine Allergie könnte die Ursache sein! Wir haben eine Tierärztin gefragt, wie Sie die Anzeichen einer Allergie erkennen und wie sie Ihr Tier schützen können.

TIERE
Katzenfutter-Test: Öko-Test urteilt
Ist Ihr Nassfutter auch dabei?
Ist Ihr Nassfutter auch dabei?
21 Katzenfutter im Öko-Test

Wer seine Katze mit Fertigfutter versorgt, geht davon aus, dass es ihr an nichts fehlt. Aber stimmt das? Öko-Test wollte genau das wissen und hat 21 Sorten Nassfutter getestet.

Haustier zum Kuscheln? Besser nicht!
Hunde umarmen? Lieber nicht!
Hunde umarmen? Lieber nicht!
DARUM lassen Sie es besser

Kraulen hier, Umarmungen dort - damit wollen Sie Ihren Hund richtig verwöhnen? Vorsicht! Eine aktuelle Studie zeigt: Die meisten Hunde leiden unter der übertriebenen Zuneigung ihrer Herrchen.