Jennifer Hudson: Schlank oder schon abgemagert?

Frage 1 von 1:

Jennifer Hudson scheint dem Schlankheitswahn verfallen zu sein

Sie gehörte immer zu denjenigen, die sich gegen den herrschenden Magerwahn aussprachen und für weibliche Kurven kämpfte - doch all das scheint nun der Vergangenheit anzugehören: Schauspielerin und Sängerin Jennifer Hudson wird von Monat zu Monat dünner. Neuste Bilder zeigen sie auf einer Veranstaltung in New York in einem engen, cremefarbenen Minikleid, das keine Spur von einem Bäuchlein verrät. Mit ihren Händen kann sie sogar fast schon ihre Taille umfassen. Dabei präsentierte sich Jennifer erst vor einem Monat etwas kurviger, aber absolut sexy auf dem roten Teppich der American Music Awards. Unterzieht sie sich etwa einer radikalen Diät? Ist Jennifer Hudson mittlerweile schon zu dünn? Stimmen Sie ab!

ODER
© wenn, wenn
Anzeige