Jen Selter: Ihre Belfies machten sie stinkreich

Jen Selters sexy Kehrseite ist Vorbild für junge Frauen

Jen Selter ist 21 Jahre alt, stinkreich und ein Star im Internet. Dabei hat sie nichts anderes getan, als viele junge Frauen auch. Sie hat Bilder von sich online gestellt. Bilder, die fast immer ihre bemerkenswert durchtrainierte Figur zeigen. Doch vor allem ein Körperteil löst dabei regelmäßige Bewunderungs-Stürme im Internet aus. Ihr Po!

Jen Selter: Ihre Belfies machten sie stinkreich
Das ganze Internet will einen Po wie Jen Selter

Ihre sexy Kehrseite hat Jen Selter in kürzester Zeit zum Internet-Star und Fitness-Vorbild für viele junge Frauen gemacht. Hunderttausende Male schon wurden ihre sogenannten Belfies (zusammengesetzt aus 'Selfie' und dem englischen Wort für Hintern 'butt') angeklickt. "Ich habe 1.8 Millionen Follower auf 'Instagram'. Und jede Woche kommen 200.000 neue hinzu. Das ist erschreckend, aber auch super für mich", so die 21-Jährige im Gespräch mit RTL.

Mindestens fünfmal in der Woche trainiert Jen Selter ihren Körper und immer mehr junge Frauen machen es ihr nach. Denn sie möchten so aussehen, wie ihr großes Vorbild. "Mädchen kommen oft zu mir und wollen Tipps fürs Training. Ich helfe denen total gerne. Ich frage sie auch, wo sie trainieren und gehe gerne zu ihnen ins Fitness-Studio", so Jen weiter.

Dank ihrer Belfies schaffte es Jen Selter jetzt in ein großes Modemagazin

Die New Yorkerin hat es mit der Berühmtheit ihres fotogenen Pos jetzt sogar in eine der weltweit größten Modezeitschriften, der 'Vanity Fair', geschafft. Außerdem wird Jen als Model gebucht und konnte bereits einige Werbeverträge an Land ziehen. Dabei hatte alles ganz harmlos mit einem Job im Sportstudio angefangen. "Ich musste Proteinshakes mixen, die Böden wischen, Mülleimer leeren, einfach alles. Das Telefon bedienen, kassieren, acht Stunden lang stehen. Da war ich froh, wenn die Schicht vorbei war und ich im Training meinen Stress ausschwitzen konnte." Hartes Training also gegen den Stress. Die Belohnung dafür, ein schöner Körper, der Jen heute ein ordentliches Monatsgehalt einbringt.

"Für mich ist es wichtig, eine Zukunft aufzubauen. Ich möchte so erfolgreich werden, dass ich nie auf einen Mann angewiesen bin. Dann könnte ich sogar alleine bleibe. Das letzte, das ich will, ist, dass mich jemand ausnutzt und mir das Herz bricht, nur weil ich berühmt bin. Ich will jemanden finden, der mich liebt, wie ich bin und nicht mich als öffentliche Person", gibt das Model zu.

Im Moment allerdings steigt ihre Berühmtheit von Tag zu Tag und Fotografen reißen sich darum, mit der jungen Amerikanerin zu shooten. Denn Bilder wie ihre sind nicht nur schön anzusehen, es lässt sich auch jede Menge Geld damit machen.

Anzeige