LESEN LESEN

Jean-Christophe Grangé: Choral des Todes

Der neue Thriller von Frankreichs Top-Autor
Die Chorknaben scheinen die Unschuld selbst zu sein, aber ihre Herzen sind düster!

Kurzinhalt: Choral des Todes

Ein markerschütternder Schrei hallt durch die Kirche Saint-Jean-Baptiste. Lionel Kasdan eilt über die steinerne Rundtreppe hinauf zur Empore. Er ist Sekunden zu spät. Der Mann an der Orgel ist tot. Der Fall lässt den ehemaligen Polizisten nicht mehr los. Die Einzigen, die offenbar wissen, was geschehen ist, sind die Chorjungen. Doch sie schweigen beharrlich.

Ein zweiter Mord geschieht und ein dritter. Lionel begreift langsam, dass der Schlüssel zu diesem Fall die engelsgleichen Sängerknaben sind. Sie scheinen die Unschuld selbst zu sein, aber ihre Herzen sind finsterer als die Hölle …

Jean-Christophe Grangé: Choral des Todes

Taschenbuch, 571 Seiten

Ersterscheinung: 22.07.2011

ISBN: 978-3-404-16039-6

Preis: EUR 9,99

Verlag: Lübbe

Anzeige