LIEBE LIEBE

Jack Evans (85) und George Harris (82) sind Texas' erstes schwules Ehepaar

Die erste Homo-Ehe in Texas

Was bislang nur in 36 US-Bundesstaaten möglich war, ist seit dem 26. Juni 2015 im ganzen Land erlaubt: Gleichgeschlechtliche Partner dürfen heiraten. Dutzende Paare warteten daraufhin auf ihre Bewilligung zur Eheschließung, nachdem die Richter eine 72-stündige Wartezeit zwischen dem Gerichtsurteil und der Lizenzvergabe eingerichtet hatten. Nun hat das erste gleichgeschlechtliche Ehepaar sich in Texas das Ja-Wort gegeben.

"Freitag war der beste Tag meines Lebens“, schwärmt George Harris vor dem Nachrichtensender CBS. Denn der 82-Jährige und sein jetziger Ehemann Jack Evans (85) durften als erstes Paar in Dallas heiraten. Evans und Harris sind seit den sechziger Jahren ein Paar, hielten jedoch ihre Beziehung 20 Jahre lang geheim. Heiraten war für die beiden nie möglich, da sie im Bundesstaat Texas leben, in dem die Homo-Ehe verboten war - bis jetzt. Nach 54 Jahren darf das schwule Paar endlich den Bund der Ehe schließen. Wie rührend dieser Moment wirklich war, sehen Sie in unserem Video. #LoveWins!

Anzeige