LESEN LESEN

'In meinem Dschungel' von Sara Gillingham und Lorena Siminovich

'In meinem Dschungel' von Sara Gillingham und Lorena Siminovich
'In meinem Dschungel' © RTL interactive/ moses

Urwald entdecken: 'In meinem Dschungel

Unsere Kinderbuch-Empfehlungen kommen von Kindern (und ihren Eltern) selbst.

Name und Alter von dir: Lasse, 19 Monate alt

Titel und Autor: 'In meinem Dschungel' von Sara Gillingham und Lorena Siminovich

Für welches Alter: 1-4 Jahre

Darum geht es: Ein kleiner Affe, den wir Bodo nennen, stellt im Buch auf sechs Doppelseiten 'seinen' Dschungel vor. Er zeigt unter anderem, wer seine Spielkameraden sind und welche Frucht seine Leibspeise ist (welche wohl?).

Das fand ich toll: Toll finden wir den beweglichen Affen aus Filz, der auf jeder Seite hervorlugt und lustig von Mama und Papa mit dem Finger bewegt werden kann. Das macht das Buch lebendig und das Vorlesen bzw. Anschauen (Text hält sich in Grenzen) wird zum Erlebnis.

Das hat mir nicht so gut gefallen: Nicht so gut gefallen uns die Illustrationen. Sie sind doch sehr grafisch. Erinnern ein wenig an Pixel. Zum Beispiel ist die Banane für ein Kleinkind auf Anhieb nicht besonders gut zu erkennen. Und das, obwohl Lasse seine "Nanen" liebt und die Originale auf 100 Meter erkennen würde.

Bewertung:

3 Punkte

Die Bewertungsskala

Fünf Punkte:

Alles super, das wird mein neues Lieblingsbuch!

Vier Punkte:

Das Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter

Drei Punkte:

Das Buch war in Ordnung, aber nichts Besonderes.

Zwei Punkte:

Das Buch fand ich langweilig

Ein Punkt:

Das Buch war schrecklich.

Anzeige