LEBEN LEBEN

Im falschen Körper geboren: Lleahans Vater und Ehemann werden zur Frau

Lleahan Perrys Vater und Ehemann entscheiden sich zur Geschlechtsumwandlung

Lleahan Perry lebt in der skurrilsten Familie der Welt. Grund dafür sind wohl die beiden wichtigsten Männer in ihrem Leben: Vater Stephen und Ehemann Christopher. Doch ausgerechnet diese beiden Männer an Lleahans Seite haben sich dazu entschlossen, Frauen zu werden.

Als Lleahan 13 Jahre alt war, bemerkte sie zum ersten Mal, dass ihr Vater eigentlich viel mehr Frau als Mann zu sein schien. Nur einige Jahre später stellte sich dann heraus, dass ihre Vorahnungen berechtigt waren. Im Jahr 2011 wurde aus Vater Stephen schließlich endgültig Helen, aus dem ehemaligen Papa eine neue Mama. "Ich wollte ihr das mit ihren 15 Jahren nicht aufbürden. Aber sie sagte nur, dass sie um die neue Situation besorgt sei", deckt Helen auf. "Sie wusste, ich muss eine Frau werden. Und das aus dem Mund eines 15-jährigen Mädchens.Ich war beeindruckt." Doch dann passierte das Unfassbare: Auch Lleahans Ehemann Christopher wollte kein Mann mehr sein.

Christopher findet sich erst in Frauenkleidern schön

Seine Bestimmung zur Frau entdeckte Ehemann Christopher auf einer Party. Um dem Motto der Feierlichkeit - Geschlechtertausch - gerecht zu werden, schlüpfte Christoph in Frauenkleidung und fand sich zum ersten Mal in seinem Leben schön. Seitdem ist aus Christopher "Chichi" geworden.

Die Entscheidung ihres Mannes traf Lleahan hart. Zweifel fingen an, die junge Frau zu plagen. Lleahan war sogar besorgt, womöglich der Grund für den Wandel der Männer zu sein. Dennoch: Trotz ihrer Fassungslosigkeit liebt Lleahan ihren Mann und möchte auch diesen Weg mit ihm gemeinsam gehen. "Wenn Chichi sein Geschlecht wechseln möchte, dann stört mich das nicht. Mir ist es nicht wichtig. Mann oder Frau, ich liebe Chichi für sein Wesen", beteuert die 21-Jährige. Auf die Frage, ob sie bisexuell sei, kann Lleahan keine eindeutige Antwort geben, da sie noch nie mit einer Frau geschlafen habe. Wichtig in einer Beziehung sei ihr jedoch vor allem der Charakter.

Dass die Geschlechtsumwandlung auch Probleme mit sich ziehen wird, ist Lleahan bewusst. Deshalb stellt sie Chichi vor eine Bedingung, bevor sich diese endgültig in eine Frau verwandelt. Um welche Bedingung es sich hierbei handelt, erfahren Sie im Video.

Anzeige