TIERE TIERE

Hund warnt vor Epilepsie-Anfall

Retter auf vier Pfoten

Sie lieben bedingungslos und spenden und Trost. Sie bleiben in schönen und in schlechten Zeiten treu. Sie begleiten den Menschen durch Krankheit und Gesundheit. Hundebesitzer schulden ihren Hunden eine Menge. Denn Hunde tragen nicht nur die Zeitung ins Haus, machen ‚Sitz‘ und ‚Platz‘. Sie unterstützen die Kranken und können sogar Leben retten.

Dieser Hund zum Beispiel rettet seine Besitzerin jedes Mal aufs Neue, denn Poppy’s Eigentümerin leidet an Epilepsie. Schon zwanzig Minuten vor einem Anfall erkennt Poppy die Anzeichen und signalisiert seinem Frauchen, dass es bald soweit ist. So kann sein Frauchen Shannon sich in Sicherheit bringen und bekommt nicht einfach irgendwo einen epileptischen Anfall. Poppy hilft ihr so, ein unabhängiges Leben zu führen.

Die erstaunlichen Bilder können Sie im Video sehen. So einen treuen und hilfsbereiten Wegbegleiter kann sich nur jeder wünschen!

Anzeige