MODE MODE

Hosenrock, Marlenehose & Cropped Jeans: So können alle Figurtypen die Hosentrends tragen

So stehen die Hosentrends JEDER Figur
So stehen die Hosentrends JEDER Figur Marlenehose, Hosenrock & Cropped Jeans 00:05:12
00:00 | 00:05:12

JEDE Frau kann Hosenrock, Marlenehose & Cropped Jeans tragen

Jedes Jahr erfreuen sich modebegeisterte Frauen an den neuen Trends. Die Devise: Abwechslung meets Altbewährtes aus dem vergangenen Jahr. Frauen, die Modelmaße haben, sind mit dem Glück gesegnet, neue Trends eher umsetzen zu können, schließlich werden die Trendteile ja auch an Models zur Schau getragen. Einmal den Look abgeschaut, schon erfährt die schlanke Frau ein Style-Update. Doch die Wenigsten haben Figuren, mit denen sie bedingungslos alles tragen können. Wir haben mal getestet, wie sich die aktuellen Hosentrends an den verschiedenen Figurtypen machen.

Marlenehosen, Cropped Jeans, die auf 7/8-Höhe enden oder Hosenröcke, auch Culotte genannt, sind 2016 angesagt wie nie! Hört man auf das Meinungs-Gros der Fashion-Magazine, stehen vor allem Marlenehosen und Hosenröcke eher schlanken, großen Frauen. 'Na, Danke!‘ denken sich da doch diejenigen, die nicht aus 90-60-90 gemacht sind. Aber stimmt das denn überhaupt? Wir finden: Bevor man Style-Empfehlungen ausspricht, muss man sie erst testen!

Für den Test haben wir drei Frauen beauftragt die Hosen anzuprobieren, die figurtechnisch unterschiedlicher nicht sein können: Jane, die sehr groß ist, Sabine, die eine weibliche Figur hat und Christine, die nur 1 Meter 60 groß ist. Wie gut stehen ihnen die Trendmodelle und wie muss frau sie kombinieren, damit sie bei jeder Figur stilvoll aussehen? Unsere Stylingexpertin gibt im Video Outfit-Tipps rund um die Beinverkleidungen der Stunde.

Wenn Sie Lust bekommen haben, die Trends auch an sich auszuprobieren, haben wir Ihnen eine Auswahl der schönsten Hosenmodelle zusammengestellt.

Anzeige