LESEN LESEN

Hörprobe: Gelesen von Britta Steffenhagen mit Rike Schmid und Christiane Marx

Drei Perspektiven. Drei Sprecherinnen. Der Hörbuch-Thriller des Sommers!

Jeden Morgen pendelt Rachel nach London, jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke. Rachel blickt zu den umliegenden Häusern und beobachtet deren Bewohner. Häufig sieht sie ein junges Paar, das scheinbar jenes perfekte Leben führt, das Rachel sich wünscht. Doch dann sieht sie etwas Schockierendes und gerät in einen Strudel folgenschwerer Ereignisse ...

Fesselnd, fragil und hochspannend gelesen von Britta Steffenhagen mit Rike Schmid und Christiane Marx.

Sprechervita

Britta Steffenhagen arbeitet als Moderatorin und Redakteurin sowie als Schauspielerin und Synchronsprecherin. Ihr Stimme leiht sie im Hörbuch regelmäßig Krimi-Größen wie Charlotte Link und Kathy Reichs.

Rike Schmid ist Schauspielerin, Autorin und Hörbuchsprecherin. Sie spielte u. a. die Hauptrolle in der TV-Serie Der Fürst und das Mädchen. Darüber hinaus liest sie die Romane von M.K. Andrews, Kristin Harmel und S.E. Phillips.

Christiane Marx ist in zahlreichen Hörspielen und -büchern als Sprecherin zu hören. Dabei überzeugt sie bei romantischen Titeln genauso wie bei spannenden Krimis von Val McDermid.

2 mp3-CDs, 11 Std. 15 Min.

Anzeige