FAMILIE FAMILIE

Hochwasser-Katastrophe: Wie verkraften Kinder die Flut?

Wie verkraften unsere Kinder das Hochwasser?

Deutschland ertrinkt in Wassermassen. Vor allem für die Kleinsten ist die Flutkatastrophe schlimm.

Und plötzlich ist das Kinderzimmer nicht mehr da, Legosteine und geliebte Puppen sind von den Wassermassen weggeschwemmt worden. Die jetzige Hochwasserkatastrope ist vor allem für unsere Kinder eine Zerreißprobe, denn plötzlich weicht das Kinderzimmer einer Notunterkunft. Wie erklärt man Kindern, was vor sich geht und wie nimmt man ihnen die Angst?

Wir haben eine Notunterkunft besucht, die sich besonders viel Mühe macht, um Kinder wieder zum Lachen zu bringen.

Anzeige