GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Hilfe bei Demenz: Beratungsstellen in Deutschland

Hilfe und Beratung bei Demenz
© dpa, A1981 Werner Baum

Hier finden Betroffene und Angehörige Hilfe

Wenn Sie Unterstützung bei einer Demenzerkrankung benötigen, können Sie sich an diese Beratungsstellen wenden:

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.

Selbsthilfe Demenz

Friedrichstr.236

10969 Berlin

Tel.: 030 25 93 79 5 -0

Fax: 030 25 93 79 5 -29

Email: info@deutsche-alzheimer.de

Internet: www.deutsche-alzheimer.de

Wohngemeinschaft für Demenzkranke

Albertinen-Haus

Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Max Herz-Haus

Sellhopsweg 18-22

22459 Hamburg

Tel.: 040 5581 -1908

Fax: 040 5581 -1672

Internet: www.albertinen.de

Tipps für Angehörige bietet das Deutsche Grüne Kreuz für Gesundheit unter: http://dgk.de/gesundheit/verhalten-geist-psyche/alzheimer-demenz.html

Zahlen, Daten und Fakten zur Demenz:

www.alzheimerinfo.de

Schulung: Der richtige Umgang mit Demenzkranken

Schulen für Angehörige von Demenzerkrankten:

Angehörigenschule im Diakonischen Werk

HAS Hamburger Angehörigenschule gemeinnützige GmbH

im Diakonischen Werk Hamburg

Frau Christoffer

Königstraße 54

22767 Hamburg

Tel.: 040 30620278 oder 040 22721519

Email: info@HAS-Hamburger-Angehörigenschule.de

Martin Moritz Angehörigenschule

Martin Moritz

Angehörigenschule & Beratung

Richardstraße 45

22081 Hamburg

Tel.: 040 18204026

Mobil: 015778267836

Fax: 03212 6667489

E-Mail: moritz@angehoerigenschule.de

Internet: www.angehoerigenschule.de

Anzeige