Presenter


Herzlos: Mutter lässt Dreijährigen tätowieren

31.01.13 10:48
Mehr zu diesem Thema
Berliner Gericht entscheidet
Berliner Gericht entscheidet Ohrlöcher für Kinder: Schmerzensgeld

Eltern stellen Video von der Tortur ins Netz

Auf Kuba hat eine Mutter ihren dreijährigen Sohn tätowieren lassen. Doch damit noch nicht genug: Die Eltern haben die grausame Tortur gefilmt und anschließend ins Internet gestellt.

Seitdem macht das Video die Runde: Der kleine Junge schreit laut, er windet sich vor Schmerzen - doch seine Mutter hält ihn fest. Immer wieder sticht der Tätowierer mit der Nadel in den Arm des Dreijährigen. Was geht nur im Kopf dieser Mutter vor sich? Und wie kann es der Tätowierer mit sich vereinbaren, einen kleinen Jungen so zu quälen? Gut zu wissen, dass Eltern in Deutschland für solch ein herzloses Verhalten bestraft würden.

ANZEIGE
Rauchen in der Schwangerschaft
Rauchen: So sehr leidet der Fötus
Rauchen: So sehr leidet der Fötus
Schockierende Bilder

Jede Frau weiß, Rauchen in der Schwangerschaft gefährdet das Baby. Doch was genau mit dem Kind im Mutterleib passiert, zeigen jetzt Ultraschall-Bilder.

Impfen: ja oder nein?
Soll ich mein Kind impfen lassen?
Soll ich mein Kind impfen lassen?
Tetanus, HIB und Co.

Eltern stehen oft vor der großen Frage: Gegen was muss ich mein Kind wirklich impfen lassen? Der Kinderarzt Dr. Karsten klärt auf.

Thema führt zu heftigen Diskussionen

Brauchen Schulanfänger schon ein Handy?  [02:21]

 
ERNÄHRUNG
Babybrei ist zu süß
Babybrei gewöhnt Kinder an Süßes
Babybrei gewöhnt Kinder an Süßes
Eine Studie deckt auf

Hersteller von Babybrei setzen auf süße Obst- und Gemüsesorten, wie Karotten, Süßkartoffeln oder Bananen und sorgen so für wenig Abwechslung im Geschmack.

Farbstoffe machen Kinder hyperaktiv
Brotaufstrich macht Kinder hyperaktiv
Brotaufstrich macht Kinder hyperaktiv
Aufregung über Etikett-Hinweis

Ein Hinweis auf dem Lebensmittel-Etikett von "Popp - Alaska-Seelachs Brotaufstrich" sorgt für Aufregung im Netz. Wir erklären, was dahinter steckt und welche Gefahr besteht.

GESUNDHEIT
Babykrankheiten
So bleibt Ihr Baby gesund
Babykrankheiten: So bleibt Ihr Baby gesund
Wie vermeide ich Infektionen?

Bereits während der Schwangerschaft können Sie Ihr Baby vor typischen Babykrankheiten schützen.

Impfen: ja oder nein?
Soll ich mein Kind impfen lassen?
Soll ich mein Kind impfen lassen?
Tetanus, HIB und Co.

Eltern stehen oft vor der großen Frage: Gegen was muss ich mein Kind wirklich impfen lassen? Der Kinderarzt Dr. Karsten klärt auf.