LIEBE LIEBE

Hengst, Spatzi und Co.: Das sind die schlimmsten Kosenamen

Das sind die beliebtesten Kosenamen
Das sind die beliebtesten Kosenamen Und wie nennen SIE Ihren Partner? 00:01:26
00:00 | 00:01:26

Liebevoller Spitzname oder Trennungsgrund?

Mausebein, Schneckenschiss, Hengst – schlimme Kosenamen gibt es zur Genüge. Einige klingen zunächst wie handfeste Trennungsgründe, sind aber den Paaren nach absolut liebevoll gemeint. Eine Umfrage hat kürzlich die Top 5 der schlimmsten Kosenamen ermittelt. Wir stellen Ihnen die vor und erklären, warum für manche Paare auch ganz üble Spitznamen total üblich sind.

Hengst, Spatzi und Co.: Das sind die schlimmsten Kosenamen
Schatzi oder Kuschelmaus - Welchen Kosenamen finden Sie am schlimmsten?

Laut einer aktuellen Umfrage lauten die Top 5 der schlimmsten Kosenamen:

1. Hengst

2. Baby

3. Spatzi

4. Sonnenschein

5. Süße/r

Im englischsprachigen Raum ist "Baby" ja gar nicht so unüblich. Und auch "Süße/r" findet bei uns eigentlich ziemlich oft Verwendung. Für Kopfschütteln und Missverständnis hingegen sorgen die anderen drei Kosenamen in der Rangfolge. Im Schlafzimmer muss es wohl ziemlich gut laufen, dafür dass man seinen Partner als "Hengst" betitelt. Bleibt nur zu hoffen, dass diese leicht peinlichen Spitznamen nicht auch noch in der Öffentlichkeit Verwendung finden.

Wie nennen Sie Ihren Liebsten? Und welcher Kosename geht Ihrer Meinung nach so gar nicht?

Anzeige