TIERE TIERE

Heldenhafte Rettung: Mann befreit wildes Tier und bringt sich selbst in Gefahr

So mutig rettete ein Mann ein verfangenes Mufflon

Unglaubliche Bilder! Er wollte eigentlich nur eine Runde durch den Wald joggen und wurde dabei zum Lebensretter: Ein Jogger drehte gerade seine übliche Runde, als er ein wildes Mufflon (ein Wildschaf) entdeckte, das sich mit seinen Hörnern in einem Baum verfangen hatte.

Der Jogger überlegte nicht lange und entschied sich, dem gefangenen Tier zu helfen. Nicht ganz ungefährlich, denn das in Panik geratene Mufflon hätte den Mann mit seinen großen Hörnern schwer verletzen können. Doch der mutige Mann hat Glück und kann stolz sein, ein Tier in Not gerettet zu haben.

Anzeige