Hausfrauen sind glücklicher als Karriere-Frauen

Doppelverdiener sind unglücklicher
Doppelverdiener sind unglücklicher Familie oder Karriere? 00:01:31
00:00 | 00:01:31

Studie mit überraschendem Ergebnis

Kinder und Karriere - das ist inzwischen ein selbstverständliches Lebensmodell. Gerade in jüngeren Familien arbeiten oft beide Elternteile und kümmern sich gemeinsam um Haushalt und Kinder. Umso erstaunlicher ist jetzt das Ergebnis einer Studie des Roman-Herzog-Instituts: Danach sind Frauen, die nicht arbeiten, mit ihrem Leben zufriedener als erwerbstätige Mütter. Warum ist das so?

Studie: Hausfrauen sind zufriedener als arbeitende Frauen
Hausarbeit und Kinder hui - Job pfui?

Die Studie ermittelt die Lebenszufriedenheit der deutschen Bevölkerung. Im Gegensatz zu Frauen sind Männer ohne Job unzufrieden. Arbeit hat für sie eine identitätsstiftende Bedeutung.

Die Ergebnisse der Studie sprechen scheinbar dafür, dass das klassische Rollenbild - der Mann schafft das Geld ran, die Frau hat Haushalt und Kinder im Griff – doch das bessere wäre. Möglicherweise sind die Ergebnisse der Studie aber viel mehr ein Indikator, dass in Deutschland noch zu wenig getan wird, um Familie und Beruf wirklich vereinbar zu machen.

Muss mehr für die Vereinbarkeit getan werden?

Heute ist es für die meisten Paare längst normal, dass Frauen genauso Karriere machen wie Männer und eben nicht nur für den Haushalt zuständig sind. Immer mehr Väter nehmen Elternzeit und bekommen Elterngeld, um nach der Geburt eines Kindes eine richtige Auszeit zu nehmen.

Aber was ist, wenn der frischgebackene Vater gerne nur noch in Teilzeit arbeiten möchte? Dieser Wunsch wird bei Unternehmen in Deutschland noch nicht so sehr unterstützt, wie wenn Frauen ihn hegen. "Es ist zwar mittlerweile gesellschaftlich akzeptiert für Frauen, Karriere zu machen. Aber als Mann lange Eltern- oder Teilzeit zu nehmen, wird noch nicht so sehr akzeptiert", erklärt Susanne Seyda vom Institut für Wirtschaft in Köln, die an der Studie beteiligt war.

Sind Sie der Meinung, in Deutschland sind Kind und Karriere gut vereinbar? Diskutieren Sie darüber!

Anzeige