ERZIEHUNG ERZIEHUNG

Harte Eltern: Sechsjährige Zwillinge auf Superstar getrimmt

Sechsjährige Zwillinge als Supermodels
Sechsjährige Zwillinge als Supermodels Kinder-Models: auf Prinzessin getrimmt 00:05:23
00:00 | 00:05:23

Zweifelhafter Ehrgeiz: Sechsjährige Zwillinge als Supermodels

Giavanna und Alycesaundra sind gerade mal sechs Jahre alt - und werden von ihren Eltern Ron und Kelly Lylerly schon im Tourbus durch die ganzen USA geschleift. Von Schönheitswettbewerb zu Model-Casting - für Schule oder Spielen mit Freunden bleibt da keine Zeit.

Kleine Mädchen auf Superstar getrimmt
Kleine Mädchen auf Superstar getrimmt

Die beiden kleinen Mädchen waren schon überall: In Hollywood oder New York - wie oft sie schon dort hinkutschiert wurden, können die beiden selbst gar nicht sagen. Ihre ehrgeizigen Eltern verlangen von ihren Sprösslingen absolute Disziplin - Widerspruch oder Tränen werden nicht geduldet. Der Umgangston ist rau.

Ron und Kelly Lylerly darf man wohl als den Prototyp Eltern bezeichnen, die den Erfolg der eigenen Kinder zu ihrem persönlichen Lebensziel erklären. Selbst sind sie übergewichtig, doch ihr Nachwuchs soll Selbstdisziplin bis zum Äußersten beherrschen.

Kinder ohne Kindheit

Familienvater Ron ist erfolgreicher Bauunternehmer und finanziert seinen Töchtern und damit auch seiner Frau alles, was nötig ist, um die Kinder bei Schönheitswettbewerben an die Spitze zu bringen. Die Mädchen besitzen allein eine Lagerhalle mit über 100 Kinderkleidern - keines davon kostet unter 1.300 Euro.

Doch ihre Kindheit ist weit entfernt von einer, wie sie normale Sechsjährige erleben. Giavanna und Alycesaundra gehen nicht zur Schule, Unterricht gibt es nur privat – wegen der vielen Reisen. Spielen mit anderen Kindern kommt auch nicht in Frage, dafür fehlt die Zeit. So sind die beiden Superstar-Zwillinge, trotz ihrer vielen Krönchen und Trophäen, alles andere als glückliche Prinzessinnen.

Anzeige