Presenter

Haaröl: Welche Marken pflegen wirklich?

FZ MB Produkttest: Haaröle im Test
Foto: puhhha - Fotolia
Bild 1 von 12: Dieses Haaröl pflegt das Haar wirklich

Haaröl ist ein neuer Trend in der Haarpflege und pflegt trockenes Haar mit reichhaltigen Ölen wieder geschmeidig und glänzend. Wie der Name schon sagt, pflegen Haaröle das Haar durch nährende Öle, die aufgrund eines speziellen molekularen Aufbaus schnell vom Haar absorbiert werden, es also nicht fettig aussehen lassen. Haaröl umhüllt das Haar wie ein Schutzschild und macht es widerstandsfähiger vor äußeren Einflüssen wie Hitze oder Kälte. Zudem dringen die pflegenden Substanzen in das Haar ein, machen es seidig weich und verleihen ihm neuen Glanz.

Dabei gibt es für jeden Haartyp das passende Haaröl: Wer sehr trockenes, sprödes Haar hat, benötigt zur Pflege ein besonders reichhaltiges Öl. Gesundes oder feines Haar, das weniger Pflegewirkung braucht, benötigt ein leichteres Öl, das es nicht zusätzlich beschwert. Je nachdem, wann es angewendet wird, entfaltet Haaröl unterschiedliche Wirkungen: Massiert man es vor der Haarwäsche ins Haar, reinigt und nährt es das Haar. In feuchtem, frisch gewaschenem Haar wirkt es wie eine nährende Kur. Es kann allerdings auch als Spliss-Vorbeugung in trockenes Haar massiert werden - hier sollten Sie jedoch besonders Acht geben, nicht zu viel Öl zu erwischen.

Aber welches Haaröl eignet sich für welchen Haartyp und welche Marke wirkt am besten? Wir haben verschiedene Haaröle in einem Produkttest auf Herz und Nieren geprüft - die Ergebnisse stellen wir Ihnen in unserer Galerie vor!

ANZEIGE
Föhnen und bürsten
Die Top 10 der schlimmsten Haarfehler
Die Top 10 der schlimmsten Haarfehler
Hätten Sie es geahnt?

Föhnen, bürsten, trocken rubbeln: Wir verraten die schlimmsten Haar-Sünden!

Schminke selber machen
Neues Leben für aussortierte Kosmetik
Neues Leben für aussortierte Kosmetik
Schminke bloß nicht wegwerfen!

Aus Lippenstiftresten im Handumdrehen Rouge herstellen oder aus altem Lidschatten eine Bodycreme: So bekommen aussortierte Kosmetikartikel eine neue Verwendung.

Creme selber machen
Gesichtscreme leicht selbst gemacht!
Gesichtscreme leicht selbst gemacht!
Cremes ohne Schadstoffe

Gesichtscremes ganz natürlich und frei von Schadstoffen. Schwer zu finden? Dann machen Sie Ihre eigene Creme doch ganz einfach selbst. So geht's!

BEAUTY
Boxer Braids
Boxer Braids flechten: So geht's
Boxer Braids flechten: So geht's
Die Trendfrisur im Video

Lange Haare lassen sich nicht bändigen? Probieren Sie es mit den angesagten Boxer Braids und auch beim Sport nervt kein Härchen mehr!

Kosmetik selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Natürliches Rouge, Deo & Co.

Ohne künstliche Zusätze,100 Prozent natürlich und vegan: Machen Sie ihr Puder, Rouge und Deo selbst. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

FRISUREN
Eindreh-Frisur zum Nachmachen
Schnelle Hippie-Frisur zum Eindrehen
Schnelle Hippie-Frisur zum Eindrehen
Tutorial mit Monica Ivancan

Morgens soll es schnell gehen und trotzdem nach was aussehen. Wie Sie die Eindrehfrisur nachmachen, zeigt Monica Ivancan in unserem Video-Tutorial.

Föhnen, bürsten, trocken rubbeln
Die Top 10 der schlimmsten Haarfehler
Die Top 10 der schlimmsten Haarfehler
Hätten Sie es geahnt?

Welche Frau hat sich die Haare nicht schon einmal zu heiß geföhnt oder in nassem Zustand gebürstet? Doch genau DAS gehört zu den Dingen die sie eigentlich nicht machen dürfen.

Wimpern tuschen
In vier Schritten zu tollen Wimpern
In vier Schritten zu tollen Wimpern
Profi-Mascara-Tipps

Ganz egal, ob Sie sich Schwung, Volumen, Verlängerung oder Definition der Wimpern wünschen: In vier einfachen Schritten zeigt das Video-Tutorial, wie der perfekte Mascara-Look perfektioniert werden kann.

Rainbow-Highlighter
Pastelliger Glow fürs Gesicht
Pastelliger Glow fürs Gesicht
Begehrter Rainbow-Highlighter

Nach dem Hype um Pastel Hair reißt sich die Instagram-Welt nun um Rainbow-Highlighter. Der pastellige Glow fürs Gesicht ist perfekt für den Sommer!