Presenter

Günstige Kindermode: Soviel Mode steckt im Kindergeld!

Günstige Kindermode: Soviel Mode steckt in Ihrem Kindergeld!
Bild 1 von 7: Süß, stylisch oder verspielt: Wer kleidet seinen kleinen Liebling nicht gerne mit die neuesten Kindermode ein? Es ist ja auch so viel schöner, die passende Mode für die Kleinen zu finden, als sich selbst in engen Umkleidekabinen in Hosen und Jacken zu zwängen. Deshalb haben wir für Sie die süßesten und coolsten Trendteile für jedes Alter als komplette Mode-Outfits zusammengestellt.

Egal, ob für einen Jungen oder ein Mädchen, ob ihr Kind zwei Jahre oder zwölf Jahre alt ist: Hier ist Kindermode für jede und jeden dabei! Und das Schönste ist: Keines der Outfits kostet Sie mehr als Ihr monatliches Kindergeld! Denn in Ihrem Kindergeld steckt sehr viel mehr Mode für Ihr Kind, als Sie vielleicht denken.

Verspielte Kleidchen für die kleine Prinzessin, coole Piratenmotive für den Spielplatzpiraten, lässige Hoodies für den Schulcowboy und stylische Accessoires für die Königin der Straße: Unsere Kinder-Outfits sind nach den neuesten modischen Trends zusammengestellt. Sie können einzeln oder kombiniert getragen werden. Und es ist Kindermode für jeden Geldbeutel dabei. Denn schicke Mode für Ihre Kinder muss nicht unbedingt teuer sein.

Lassen Sie sich von uns inspirieren von Sternenmotiven, Fellwesten, trendigen Sneakers und glitzernden Prinzessinnenschuhen. Ihre Kinder werden die Mode lieben und Sie auch! Und auch Ihr Geldbeutel wird seine Freude haben. Denn mehr als Ihr monatliches Kindergeld kostet keines unserer Trend-Outfits. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!
ANZEIGE
Einladungkarten selbst gestalten
So basteln Sie tolle Einladungskarten
So basteln Sie tolle Einladungskarten
Ihr Kind feiert Geburtstag?

Gekaufte Geburtstagseinladungen? Öde! Viel individueller - und günstiger - ist immer noch selbstgemacht. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie hübsche Karten für Kindergeburtstage basteln.

So lernen Kinder schwimmen
SO lernen Kinder richtig schwimmen
SO lernen Kinder richtig schwimmen
Schwimmhilfen, Kurse und Co.

Was sollte man bei der Wahl des Schwimmkurses beachten und welche Schwimmhilfen sind wirklich zu empfehlen? Wir erklären, wie Ihr Kind sicher schwimmen lernt.

Alle unter einem Dach - das hat Vorteile

Auslaufmodell Mehrgenerationenhaus  [01:43]

 
GESUNDHEIT
Hüftdysplasie durch Pucken bedingt?
Kann Pucken wirklich schädlich sein?
Kann Pucken wirklich schädlich sein?
Hüftdysplasie bei Babys

Das Pucken bei Babys hat eine lange Tradition. Mediziner befürchten aber jetzt, dass diese Technik einen Hüftschaden hervorruft. Stimmt das wirklich?

Stilles Ertrinken, Sekundäres Ertrinken
Vier Arten des Ertrinkens
Vier Arten des Ertrinkens
SO können Sie Ihr Kind retten

Kinder planschen gerne im Wasser, doch das birgt leider auch große Gefahren. Welche unterschiedlichen Arten des Ertrinkens es gibt und wie Sie sich dann richtig verhalten.

FREIZEIT
So lernen Kinder schwimmen
SO lernen Kinder richtig schwimmen
SO lernen Kinder richtig schwimmen
Schwimmhilfen, Kurse und Co.

Was sollte man bei der Wahl des Schwimmkurses beachten und welche Schwimmhilfen sind wirklich zu empfehlen? Wir erklären, wie Ihr Kind sicher schwimmen lernt.

Schwimmhilfen im Test
Wie sicher ist diese Schwimmhilfe?
Wie sicher ist diese Schwimmhilfe?
Babyschwimmen

Babys brauchen Schwimmhilfen. Dieser Ring soll Babys sicher über Wasser halten. Aber es gibt ein entscheidendes Manko!

FAMILIE
#kissyourkids
Mütter kämpfen für mehr Toleranz!
Mütter kämpfen für mehr Toleranz!
Nach Beckhams Kinder-Kuss-Bild

Kinder küssen: Nachdem das Kuss-Bild von Victoria Beckham eine hitzige Debatte unter Eltern ausgelöst hat, kämpfen jetzt Mütter weltweit unter dem Hashtag #kissyourkids für mehr Toleranz.

Pokémon Go - Das ist wichtig
Pokémon Go: DAS sollten Eltern wissen
Pokémon Go: DAS sollten Eltern wissen
10 wichtige Antworten

'Pokémon Go' erobert Deutschland in rasender Geschwindigkeit.Für viele Eltern stellen sich jetzt viele Fragen. Wir geben die zehn wichtigsten Antworten.