FAMILIE FAMILIE

Großmutter-Effekt: Oma ist die Beste - für die Enkel UND für die Parnerschaft

Oma ist die Beste!
Oma ist die Beste! Das bestätigt jetzt auch eine Studie 00:02:50
00:00 | 00:02:50

Ohne Oma würden wir nicht so lange leben

Wir haben es ja eigentlich schon immer gewusst: Oma ist die Beste! Ohne Oma läuft alles nur halb so gut. Das hat jetzt auch eine Studie der University of Utah in Salt Lake City (USA) bestätigt. Aber nicht nur für die Enkel ist Oma unverzichtbar, sie ist auch wichtig für eine Partnerschaft. Der Studie zufolge soll sie mitunter der Grund sein, warum eine lange Beziehung mit Kindern überhaupt funktioniert. Dieses Phänomen hat sogar einen wissenschaftlichen Namen: Großmutter-Effekt.

Das Besondere an Omas ist, dass sie ihre Enkel von ganzem Herzen lieben – das tut ein 'normaler' Babysitter nicht. Großmütter verbiegen sich für ihre Familien, dass es allen gut geht und unterstützen, wo sie nur können. Aber laut der Studie sind sie noch viel mehr wert: Ohne Omas wären die Menschen nicht so sozial wie sie heute sind – und wir Menschen würden auch nicht so lange leben.

Omas stabilisieren die Beziehung

Denn evolutionsbiologisch macht es wenig Sinn, dass Frauen so alt werden. Spätestens, wenn sie in die Wechseljahre kommen, können sie keine Kinder mehr kriegen. Bei den meisten Tierarten ist es so, dass das Weibchen stirbt, sobald es nicht mehr fruchtbar ist. Männer hingegen können noch im Rentenalter Kinder zeugen, ihr hohes Alter hat also eine 'Berechtigung'. Laut des Großmutter-Effekts ist das Überleben älterer Frauen notwendig, weil ihre Enkel sie brauchen.

Das soll alles schon auf die Steinzeit zurückgehen: Als damals die Mütter schon wieder mit dem nächsten Kind schwanger waren, haben sich die älteren Frauen um die kleineren Kinder gekümmert. Familien, in denen die Großmutter noch lebte, hatten also einen klaren Vorteil. Die Forschung sagt: Eine Oma erhöhte die Überlebenschance der Kinder um ein Vielfaches!

Aber auch für die Partnerschaft sind Omas sehr wichtig. Sie stabilisieren die Beziehung, indem sie die Eltern entlasten und ihnen die Möglichkeit geben, auch mal nur zu zweit etwas zu machen.

Und bestimmt wird es jede Familie mit einer Großmutter bestätigen: Ohne Oma ist es nur halb so schön! Wie wichtig Oma im Alltag für eine Familie ist, sehen Sie im Video.

Anzeige