Großfamilie: Nach sieben Söhnen kam endlich eine Tochter

Großfamilie bekommt weiblichen Zuwachs
Nach 7 Jungs: Endlich ein Mädchen!

Endlich weibliche Unterstützung für Mama Brauer

Familie Brauer aus Berlin ist eine ganz besondere Großfamilie, denn Diana Brauer war schon sieben Mal schwanger und immer war es ein Junge. Doch die achte Schwangerschaft ist etwas ganz Besonderes: Es ist endlich ein Mädchen! Ihre Geschichte erzählten die komplette Familie in der Sendung 'Stern TV'.

Diana und Achim Brauer sind Eltern aus Leidenschaft und das seit nun mehr als 16 Jahren. Mit ihren sieben Söhnen zählen sie nach heutigen Maßstäben zu einer Großfamilie. Doch nach vielen jungen-reichen Jahren ging der Wunsch eines kleinen Mädchens endlich in Erfüllung. Die kleine Payton kam Ende September zu Welt und wird das Leben der Familie Bauer ganz schon auf den Kopf stellen, denn ein Mädchen ist schon was ganz Besonderes. Doch eine Sonderrolle wird sie nicht bekommen, denn zu einer Prinzessin soll sie nicht erzogen werden, ist sich Vater Achim ganz sicher. Ganz besonders der 12-jährige Dean freut sich auf seine Schwester, denn als großer Bruder darf er sie beschützen. Damit Payton auch die richtige Kleidung besitzt, hat Dean seine Mutter im Vorfeld bei der Kleiderauswahl für den Familienzuwachs beraten.

Mit so vielen Kindern im Haushalt muss der Alltag der Familie Bauer klaren Regeln unterliegen, denn sonst würde ihr Familienkonzept nicht funktionieren. Jedes Kind muss im Haushalt mithelfen, auch die kleinsten Logan und Evan, zwei und vier Jahre alt, helfen bei der Hausarbeit, wo sie nur können. Jeden Tag muss das Haus gesaugt und gewischt werden. Auch die Waschmaschine steht eigentlich nie still. Doch dafür hat sich Diana ein gutes Konzept überlegt. Die kleinen Jungs müssen an bestimmten Tagen alle die gleiche Farbe tragen, denn somit häuft sich gar nicht erst die Wäsche an. Doch Ihr eigentliches Geheimrezept für ein gutes Familienleben ist Gelassenheit.

Anzeige