Grass dichtet wieder: Griechenland "nackt an Pranger gestellt"

26.05.12 08:12
Grass dichtet wieder: Griechenland "nackt an Pranger gestellt"
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Tote und Verletzte
Tote und Verletzte Finnland: Heckenschütze schießt in Menschenmenge
Kaum Interesse an Umweltfragen
Kaum Interesse an Umweltfragen Egoistische Jugendliche

"Ein kaum noch geduldetes Land"

Er kann es nicht lassen: Knapp zwei Monate nach seinem umstrittenen israelkritischen Gedicht geht Literaturnobelpreisträger Günter Grass (84) in neuen Versen mit Europas Griechenland-Politik hart ins Gericht. Das Gedicht, das an diesem Samstag in der 'Süddeutschen Zeitung' erscheint, trägt den Titel 'Europas Schande'.

Grass beklagt darin, dass Griechenland "als Schuldner nackt an den Pranger gestellt" und "unter Schrottwert taxiert" werde. Es sei ein "rechtloses Land, dem der Rechthaber Macht den Gürtel enger und enger schnallt".

Das Gedicht besteht aus zwölf je zweizeiligen Strophen. Grass spricht darin Europa direkt an. Das Werk beginnt mit den Zeilen "Dem Chaos nah, weil dem Markt nicht gerecht, bist fern Du dem Land, das die Wiege Dir lieh". Griechenland werde "abgetan": "Als Schuldner nackt an den Pranger gestellt, leidet ein Land, dem Dank zu schulden Dir Redensart war."

Der Autor beklagt, dass Griechenland zur Armut verurteilt sei, ein "kaum noch geduldetes Land". Europa wirft er vor, dem Land den Giftbecher zu trinken zu geben: "Sauf endlich, sauf! schreien der Kommissare Claqueure, doch zornig gibt Sokrates Dir den Becher randvoll zurück", schreibt Grass unter Anspielung auf den griechischen Philosophen Sokrates, der nach einem Todesurteil den Schierlingsbecher getrunken hatte.

Grass spielt offenbar auch auf die deutsche Besatzung Griechenlands im Zweiten Weltkrieg an: Diejenigen, die das Land mit Waffengewalt heimgesucht hätten, "trugen zur Uniform Hölderlin im Tornister". Zum Schluss warnt der Dichter Europa vor einem Götterfluch und mahnt: "Geistlos verkümmern wirst Du ohne das Land, dessen Geist Dich, Europa erdachte."

Nach umstrittenem Israel-Gedicht

In seinem Anfang April - ebenfalls in der 'Süddeutschen Zeitung' - veröffentlichten Gedicht 'Was gesagt werden muss' hatte Grass Israel vorgeworfen, als Atommacht den Weltfrieden zu gefährden. Der Iran sei von einem atomaren Präventivschlag durch Israel bedroht, der das iranische Volk auslöschen könne. Das Gedicht hatte international für Empörung gesorgt und Grass den Vorwurf des Antisemitismus eingetragen. Israel hatte den Autor zur unerwünschten Person erklärt. Grass sah eine Kampagne gegen sich.

Günter Grass war mit seinem Roman 'Die Blechtrommel' (1959) weltbekannt geworden. 1999 erhielt er den Literaturnobelpreis. Grass galt lange als moralische Instanz in Deutschland. Sein spätes Eingeständnis (2006 in seinem autobiografischen Werk 'Beim Häuten der Zwiebel'), dass er kurz vor Kriegsende bei der Waffen-SS war, brachte ihm jedoch den Vorwurf ein, viel von seiner moralischen Glaubwürdigkeit verspielt zu haben.

ANZEIGE
weiterlesen
Löw streicht Reus - Mit Schweinsteiger und Hummels zur EM
Entscheidung
 

Joachim Löw hat Marco Reus überraschend als Härtefall aus dem 23-Mann-Kader gestrichen, mit dem der Bundestrainer in Frankreich Fußball-Europameister werden will.

Erziehungsmethoden: Lob statt Strafe
SO behalten Sie als Mutter die Nerven
SO behalten Sie als Mutter die Nerven
Wann Strafen überzogen sind

Etwas Strenge ist okay. Doch die Nerven verlieren und das Kind zur Strafe aussetzen wie jüngst in Japan? Bitte nicht, sagt unsere Autorin.

Rauchen in der Schwangerschaft
Rauchen: So sehr leidet der Fötus
Rauchen: So sehr leidet der Fötus
Schockierende Bilder

Jede Frau weiß, Rauchen in der Schwangerschaft gefährdet das Baby. Doch was genau mit dem Kind im Mutterleib passiert, zeigen jetzt Ultraschall-Bilder.

DIE WELT DER STARS
Meyer-Wölden
Sie schockt Fans mit diesem Mager-Foto
Sie schockt Fans mit diesem Mager-Foto
Alessandra Meyer-Wölden

Sie wollte ihren Fans einen Gruß aus der Sonne Floridas schicken, doch die Reaktionen, die Alessandra Meyer-Wölden für das Foto bekam, das sie auf ihrem Instagram Account postete, waren ganz sicher nicht die, die sie sich gewünscht hätte.

Spielerfrauen
Sie verdrehen Deutschland den Kopf
Sie verdrehen Deutschland den Kopf
Unsere heißen Spielerfrauen

Hinter jedem starken Mann steht eine starke Frau. Auch bei unsern Fußballern.

MODE UND BEAUTY
Fußkettchen sind zurück
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Welcome back

Ein Trend aus den 90ern ist zurück: das Fußkettchen! Ob in Gold, mit Anhängern oder geflochten: 2016 klimpern die Schmuckstücke in verschiedenen Varianten an unseren Knöcheln.

Kosmetik selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Natürliches Rouge, Deo & Co.

Ohne künstliche Zusätze,100 Prozent natürlich und vegan: Machen Sie ihr Puder, Rouge und Deo selbst. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Bitterstoffen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Bitter macht schlank

Herbe Gemüsesorten wie Rosenkohl oder Rauke sind nicht nur gesund, sondern lassen auch die Pfunde purzeln. Sie bändigen die Lust auf Süßes.

Raw till 4
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Bis 16 Uhr nur Obst und Gemüse

Bei der ‚Raw till 4‘-Diät kommen bis vier Uhr nachmittags nur Obst und Gemüse auf den Teller. Kann das gesund sein? Und wie viel Rohkost ist zu viel?

UNSERE KOLUMNEN
Erwartungen an die Liebe
DARUM sind Ansprüche Beziehungskiller
DARUM sind Ansprüche Beziehungskiller
Erwartungen an die Liebe

Wer nur will, dass alles so ist, wie er es sich vorstellt, der liebt nur sich selbst und seine Erwartungen - meint Liebesexpertin Birgit Ehrenberg.

Schwiegermutter, Kumpels & Co.
So erobern Sie Mutter, Kumpels & Co.
So erobern Sie Mutter, Kumpels & Co.
Neuer Partner - neues Umfeld

Wenn eine Frau dem Mann ihres Leben begegnet ist, hat sie ihn in der Regel nicht für sich allein. Unsere Liebesexpertin weiß, wie man am besten das Umfeld eines Mannes erobert.

HOROSKOPE
Persönliches Horoskop
Horoskope taugen nix? Von wegen!
Horoskope taugen nix? Von wegen!
Zukunft vorhergesagt

Astrologie ist nur Geldmacherei? Seien Sie sich da nicht so sicher! Denn es gibt ein persönliches Horoskop, welches sich wirklich bewahrheitet hat.

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Mai

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.