FAMILIE FAMILIE

Glück: So sieht die perfekte Familie aus

Die perfekte Glücksfamilie
Eine Familie mit zwei Kindern und einer Mietwohnung haben die perfekten Vorrausetzungen für ein glückliches Leben. © Deklofenak - Fotolia

50.000 Euro reichen für ein glückliches Leben

Mehr als die Hälfte der Deutschen wünschen sich einen sicheren Arbeitsplatz und ein sicheres Einkommen! Sicherheit ist statistisch gesehen wichtiger, als reich zu sein - das besagt der aktuelle Wohlstandsindex. Und um glücklich zu sein, muss man nicht einmal reich sein. 50.000 Euro genügen, um ein rundum glückliches Leben zu führen, sagen Glücksforscher.

Familie Hinze ist eine Vorzeige-Glücksfamilie. Mama Nicole und Papa René haben zusammen ein Nettoeinkommen von 50.000 Euro. Perfekt, sagen Glücksforscher. Denn wer mehr verdient, hat nicht unbedingt mehr davon, weil er dann zum Beispiel in ein Auto mehr investiert - auch um in der besser angesiedelten Liga mithalten zu können.

Für die Glücksforschung gelten außerdem zwei Kinder wie bei den Hinzes als optimal für eine glückliche Familie. Und wer zur Miete wohnt ist ebenfalls zufriedener, weil er keine hohen Kredite abstottern muss. Auf die Sicherheit kommt es beim Zuhause an, sagt die Forschung. Und das ist auch mit einer Mietwohnung möglich, die uns eine "Heimat" gibt. So kann Familie Hinze zum Beispiel auch mal die Seele baumeln lassen - und wer oft lacht. ist dem Glück auf jeden Fall ein Stück näher...

Anzeige