FRISUREN FRISUREN

'Glow in the Dark Hair': Neon-Haare, die im Dunkeln leuchten

Diese Haare leuchten im Dunkeln!
Diese Haare leuchten im Dunkeln! 'Glow-in-the-Dark'-Haare im Trend 00:00:57
00:00 | 00:00:57

Haare, die im Schwarzlicht leuchten

Es ist noch nicht lange her, da erfreute sich der Rainbow-Haartrend größter Beliebtheit. Der farbenfrohe Trend kehrt jetzt zurück auf unsere Köpfe, allerdings in erweiterter Ausführung: ab sofort leuchten unsere Haare im Dunkeln! Denn gibt eine neue Neon-Haarfarbe, deren Zauber erst im Schwarzlicht zu sehen ist. 'Glow in the Dark Hair' heißt der Instagram-Trend und wir sind völlig fasziniert.

Bunt, bunter, Neon!

Damit das Rainbow-Hair auch wirklich im Schwarzlicht leuchtet, werden spezielle Farben benutzt. Kreiert hat den leuchtenden Haartrend Hairstylist Guy Tang aus Los Angeles. Er hat Millionen Follower auf Youtube, Facebook und Instagram und ist berühmt für seine aufwändigen und bunten Haarkunstwerke. 


Schwarzlicht-Haare selbst gemacht

Wer den Haartrend zu Hause nachmachen möchte, kann zur DIY-Tönung greifen. Die Tönungen haben Namen wie 'Atomic Turquoise' oder 'Ultraviolet' und enthalten fluoreszierende Partikel, die die Haare im UV-Licht zum Leuchten bringen. In verschiedenen Onlineshops kann man sich die Tönung zu recht günstigen Preisen bestellen und dann zu Hause mit der Färberei los legen.

Anzeige