ERZIEHUNG ERZIEHUNG

Gewalt an Kindern: Es war doch nur ein Klaps, oder?

Gewalt an Kindern fängt schon beim Klaps an

Ein Werbespot einer französischen Kinderschutzorganisation zeigt in Zeitlupe, was eine Ohrfeige mit einem Kindergesicht anrichten kann. Auch in Deutschland ist Gewalt an Kindern keine Seltenheit.

Man ist gestresst, ist überfordert und plötzlich ist auch schon die Hand ausgerutscht: Ein Viertel aller Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren werden laut einer aktuellen Studie in Deutschland geschlagen. Aber wo fängt die Gewalt eigentlich an, etwa beim Klaps auf den Po? Wir zeigen Ihnen, was Gewalt bei Kindern auslöst und wie gestresste Eltern am besten reagieren sollten.

Anzeige