Röteln: Alles über die Kinderkrankheit Röteln

04.10.12 13:39
Röteln
 

Röteln: Besonders gefährlich bei Ungeborenen

Röteln sind eine Viruserkrankung. Sie kommen häufig im Frühjahr und im Winter vor. Charakteristisch für Röteln ist der rote Hautausschlag, der oft aber nur schwach sichtbar ist. Gefährlich sind Röteln bei Schwangeren. Die Krankheit kann beim ungeborenen Kind schwere Schäden verursachen, so dass eine in der Frühschwangerschaft durchgemachte Röteln-Erkrankung einen Abbruch der Schwangerschaft rechtfertigen kann.

Die ersten Symptome zeigen sich oft erst 2-3 Wochen nach der Ansteckung. Oft beginnen Röteln mit einer leichten Entzündung der Atemwegsschleimhäute. Der Hautausschlag beginnt hinter den Ohren und weitet sich dann aufs Gesicht aus. Es sind hellrote Flecken, die kleiner sind als der Masernausschlag. Die Flecken verschmelzen nicht miteinander. Der Ausschlag breitet sich über den Körper aus und dauert etwa 2 bis 3 Tage.

Bei Jugendlichen und Erwachsenen kommen häufig Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, leichte Entzündungen von Bindehaut und Augenlider, verstopfte Nase und geschwollene Lymphknoten am ganzen Körper hinzu. Junge Frauen leiden oft unter schmerzhaften und geschwollenen Gelenken. Viele Erkrankte zeigen aber nur wenige oder sogar gar keine Symptome.

Kritisch ist eine Erkrankung während der Schwangerschaft: Über 60 Prozent der Kinder, die sich im Mutterleib mit dem Virus anstecken, kommen mit Augenschäden, taub, mit Herzschäden oder Hirnschädigungen zur Welt. Auch Leber-, Milz und Knochenmarksprobleme können vorkommen.

Wie lang sind Röteln ansteckend?

Röteln werden durch Speicheltröpfchen übertragen, also beim Küssen, Husten oder Niesen. Auch mit Viren verunreinigte Gegenstände können Überträger von Röteln sein. Etwa die Hälfte der Kinder, die erkranken, zeigen keine Symptome, sind aber selbst ansteckend. Nach der Infizierung kann es noch zwei bis drei Wochen dauern, bis die Kinder erkranken. Kinder, die noch im Mutterleib angesteckt wurden, können das Virus über den Urin oder das Nasen- und Rachensekret bis zu einem Jahr lang verbreiten.

Wie werden Röteln therapiert?

Die Therapie beschränkt sich auf fiebersenkende Maßnahmen. Bei schmerzenden Gelenken können auch entzündungshemmende Schmerzmittel verschrieben werden.

Bin ich danach gegen Röteln immun?

Nach einer Erkrankung ist man lebenslang immun gegen Röteln.

Wie kann ich mich gegen Röteln schützen?

Die Impfung ist der einzig wirksame Schutz. Nach Empfehlung der Ständigen Impfkommission wird die erste Impfung ab dem vollendeten 11. Lebensmonat durchgeführt. Eine zweite Impfung wird im 2. Lebensjahr empfohlen.

ANZEIGE
Pretty Woman wird 25
Warum lieben wir Pretty Woman so sehr?
Warum lieben wir Pretty Woman so sehr?
25 Jahre Kultfilm

Unfassbar: Kultfilm 'Pretty Woman' ist schon ein Vierteljahrhundert alt. Autorin Dagmar Baumgarten weiß, warum ums dieser besondere Streifen so in den Bann zieht.

Erster Sex mit neuem Partner
Frauen: 6 Stunden Vorbereitung auf Sex
Frauen: 6 Stunden Vorbereitung auf Sex
Wenn neuer Lover kommt

Glatte Beine, neue Schuhe? Männern fällt es eh nicht auf! Deswegen rät Autorin Dagmar Baumgarten zu einem dezentem Auftritt beim nächsten Date mit der neuen Liebe.

Das pure Glück
7 Glückspilze, die echt Schwein hatten
7 Glückspilze, die echt Schwein hatten
Das ist doch nicht normal!

Manche Menschen haben einfach mehr Glück als Verstand - und manchen Menschen gönnt man das Glück von ganzem Herzen. Wir haben ein paar Fälle zusammengestellt.

DIE WELT DER STARS
Adel Tawil spricht
"Ich habe Jasmin nicht betrogen!"
"Ich habe Jasmin nicht betrogen!"
Adel Tawil redet Klartext

Er soll seine Ex betrogen haben. Das wirft ihm zumindest Michael Weber, der Vater seiner Noch-Ehefrau, vor. Jetzt spricht Adel Tawil Klartext.

Angelina Jolie
Angelinas erster Auftritt nach OP
Angelinas erster Auftritt nach OP
Sie macht allen Kindern Mut

Angelina Jolie nutzte ihren Auftritt bei den 'Kid's Choice Awards' für eine bewegende Rede, die allen Kindern Mut machen soll.

MODE UND BEAUTY
Hippie-Style ist DER Modetrend 2015
Der Hippie-Look ist DER Trend 2015!
Der Hippie-Look ist DER Trend 2015!
Coachella lässt grüßen

Ethno-Muster, Perlen, Stickereien, Spitze und Fransen, wohin das Auge reicht: Der Hippie-Look ist definitiv DER Frühjahrs- und Sommertrend 2015.

Augenringe überschminken
Roter Lippenstift gegen Augenringe?
Roter Lippenstift gegen Augenringe?
Dieser Trick funktioniert!

Sie ärgern sich über Ihre Augenringe? Dann probieren Sie doch einmal roten Lippenstift unter den Augen aus - es hilft!

ABNEHMEN
Anti-Stress-Ernährung
So essen Sie den Stress einfach weg!
So essen Sie den Stress einfach weg!
Anti-Stress-Ernährung

Kann man sich stressresistent essen? Die Autorinnen von "Die Anti-Stress-Ernährung" erklären, welche Lebensmittel wahre Nervennahrung sind und Energie liefern.

Schlechtes Gewissen macht dick
Warum schlechtes Gewissen dick macht
Warum schlechtes Gewissen dick macht
Naschen - besser ohne Reue

Jede vierte Frau denkt beim Essen an ihre Figur. Doch das, was wir mit Gewissensbissen zu uns nehmen, geht viel stärker auf die Hüften.

UNSERE KOLUMNEN
Ich liebe dich
Diese 5 Sätze sind vieeeel schöner!
Diese 5 Sätze sind vieeeel schöner!
Warum immer "Ich liebe dich"?

Unsere Autorin Birgit Ehrenberg findet Respekt in einer Beziehung sexy und kennt fünf Sätze die viel wichtiger sind als der Klassiker "Ich liebe dich".

Schmucktrends 2015
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Armspangen, Handketten und Co.

Modeexpertin Margrieta Wever stellt uns die Schmucktrends 2015 vor. Und eines steht fest: In Sachen Schmuck können wir in diesem Jahr fast gar nichts mehr falsch machen!

HOROSKOPE
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Was erwartet Sie im März?

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.

Klartraum hilft, Probleme zu lösen
So werden Sie Regisseur Ihrer Träume
So werden Sie Regisseur Ihrer Träume
Klartraum hilft bei Problemen

Haben Sie im Traum schon einmal bemerkt, dass Sie träumen? Dann hatten Sie einen sogenannten Klartraum oder luziden Traum oder zumindest eine Vorstufe davon. Wer erkennt, dass er träumt, hat auch die Möglichkeit, den Traum selbst zu gestalten.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.