Masern: Das müssen Sie über die Kinderkrankheit wissen

04.10.12 13:16
Masern
Bildquelle: deutsche presse agentur
 

Masern sind hochansteckend

Von vielen Menschen werden Masern immer noch als harmlose Kinderkrankheit unterschätzt. Tatsächlich handelt es sich aber um eine hochansteckende Virus-Erkrankung, die gerade bei Erwachsenen auch immer wieder zu Komplikationen führt. Typisch ist der charakteristische Hautausschlag, die Symptome ähneln den Röteln, Ringelröteln oder Scharlach.

Masern verlaufen nach zwei Krankheitsphasen: Das Vorstadium beginnt 8 bis 10 Tage nach der Infektion mit unspezifischen grippeähnlichen Symptomen wie mäßiges Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen und trockenem Husten, der sehr schmerzhaft sein kann. Außerdem kommen Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kopf- und Bauchschmerzen hinzu. Weitere Anzeichen sind Lichtempfindlichkeit verbunden mit einer Bindehautentzündung. Das Gesicht ist aufgedunsen.

Ab dem zweiten oder dritten Tag treten an der Wangenschleimhaut Koplikflecken auf, also weiße Beläge, die Kalkspritzern ähneln und von einem rötlichen Hof umgeben sind. Am dritten Tag steigt das Fieber massiv an und die gesamte Mund- und Rachenschleimhaut ist gerötet. Gegen Ende des Vorstadiums sinkt das Fieber wieder.

Im Hauptstadium mit dem typischen Ausschlag steigt das Fieber wieder massiv an. Die Symptome des Vorstadiums verstärken sich. Der Ausschlag erscheint zunächst hinter den Ohren und breitet sich dann über das Gesicht und den ganzen Körper aus. Nur die Handflächen und Fußsohlen bleiben ausschlagsfrei. Die Flecken werden nach einigen Tagen dunkler, werden bräunlich violett, bis sie schließlich verblassen.

Wie lang sind Masern ansteckend?

Erst wenn der Ausschlag komplett verschwunden ist, gilt der Patient nicht mehr als ansteckend.

Wann sollte ich zum Arzt gehen?

Sobald Sie die Symptome einer Maserninfektion feststellen, sollten Sie sofort zum Arzt gehen.

Wie werden Masern therapiert?

Gegen das Fieber helfen Wadenwickeln, nach Rücksprache mit dem Arzt eventuell ein fiebersenkendes Mittel. Das Kind sollte genug trinken. Um das Immunsystem zu stärken, sollte das Kind ausreichend Vitamin A (Karotten, Spinat, Paprika etc.) und Vitamin C ( Zitrusfrüchte, Erdbeeren, Himbeeren, Salat) zu sich nehmen.

Wie kann ich mich gegen Masern schützen?

Die ständige Impfkommission empfiehlt eine erste Impfung zwischen dem 11. bis zum 14. Lebensmonat, eine zweite sollte im Alter von 15 Monaten bis 23 Monaten durchgeführt werden. Babys sind übrigens bis maximal zum 9. Monat durch die Antikörper der Mutter geschützt, wenn diese die Masern hatte bzw. geimpft wurde.

Lieblinge fürs Handgelenk
Herrliche Armbänder von Fossil sind angesagt und das modische Highlight für die Frau.
ANZEIGE
DIE WELT DER STARS
Mariah Carey Trennung
Ehe-Aus wegen anderer Frauen?
Ehe-Aus wegen anderer Frauen?
Mariah Carey & Nick Cannon

Mariah Carey und Nick Cannon sollen ihre Ehe nach heftigen Streitereien aufgegeben haben. Was sind die Gründe für die Trennung nach 6 Jahren?

Hayden Panettiere
"Ich nominiere mein ungeborenes Kind"
"Ich nominiere mein ungeborenes Kind"
Eiskalte Dusche für Hayden

Hayden Panettiere meistert die 'Ice Bucket Challenge' und nominiert ihr ungeborenes Baby - damit hat sie zum ersten Mal selbst ihre Schwangerschaft bestätigt.

MODE UND BEAUTY
Modetipps für Mollige
Kurven sollten nicht versteckt werden
Kurven sollten nicht versteckt werden
Plus Size Model gibt Modetipps

Plus Size Model Mona Engländer will beweisen: Auch in Übergrößen kann man gewaltig sexy sein. Deswegen gibt sie wertvolle Modetipps für molligere Frauen.

Cellulite bekämpfen
Diese Lebensmittel bekämpfen Cellulite
Diese Lebensmittel bekämpfen Cellulite
Orangenhaut adé!

Neun von zehn Frauen haben Cellulite - und alle wollen sie loswerden. Mit der richtigen Ernährung und anderen Tipps lässt sich Orangenhaut bekämpfen.

ABNEHMEN
Schneller und einfacher Abnehmen
Abnehmen mit Psycho-Tricks
Abnehmen mit Psycho-Tricks
Tricksen und schlank werden

Mit sogenannten Psycho-Abnehm-Tricks soll man die Menge des Essens unterbewusst reduziert können.

Weizen ungesund
Macht Weizen wirklich krank und dick?
Macht Weizen wirklich krank und dick?
Ernährungsexpertin klärt auf

Wer abnehmen will, soll auf Weizen verzichten - diese Diät-Regel haben alle schon mal gehört. Aber stimmt das wirklich, und ist Weizen womöglich nicht nur ein Dickmacher, sondern auch ungesund?

UNSERE KOLUMNEN
Er ist ein Cuckold
Mein Mann ist ein Cuckold
Mein Mann ist ein Cuckold
Wenn ihn die Eifersucht erregt

Es gibt Männer, die es anmacht, wenn sie ihren Partnerin beim Sex mit anderen Menschen beobachten. Wie sehr steigert Eifersucht wirklich die Lust?

Trendy Sportkleidung
So stylisch kann Sportkleidung sein!
So stylisch kann Sportkleidung sein!
Grafik-Leggings, Mesh und Co.

Mit dem richtigen Outfit macht Fitness erst so richtig Spaß! Unsere Modeexpertin Margrieta Wever stellt die aktuellen Trends in Sachen Sportmode vor.

HOROSKOPE
Fitness-Horoskop
Das große Fitness-Horoskop
Das große Fitness-Horoskop
Diese Sportart passt zu Ihnen

Welches Fitnessprogramm eignet sich für welches Sternzeichen? Finden Sie es im großen Fitness-Horoskop heraus!

Sternzeichen und Heiraten
Wie wird Ihre Hochzeit?
Wie wird Ihre Hochzeit?
Hochzeitshoroskop

Wir verraten Ihnen im Hochzeits-Horoskop, welche Hochzeitsfeier zu Ihrem Sternzeichen passt.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

FriendScout 24
Flirtspaß im Sommer: Singles warten auf Sie!
Flirtspaß im Sommer: Singles warten auf Sie!
Jetzt bei FriendScout24 anmelden!

Lust auf Zweisamkeit im Sommer? Lernen Sie jetzt tolle Singles in Ihrer Nähe kennen: für prickelnde Flirts oder die große Liebe. Einfach gratis anmelden.