SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Gesichtspeeling selber machen aus Honig und Zucker

Machen Sie ein Gesichtspeeling ganz leicht selbst
Machen Sie ein Gesichtspeeling ganz leicht selbst Wenn das Leben Ihnen Zucker und Honig gibt 00:03:43
00:00 | 00:03:43

DIY-Anleitung für ein Gesichtspeeling

Haben Sie auch mal wieder Lust auf einen Spa-Abend? Lust auf ein bisschen Zeit für sich, um das volle Beauty-Programm aufzufahren? Maniküre, Pediküre, Haar-Kur, Gesichtsmaske, Peeling. Und sich danach wieder pudelwohl fühlen?

Bei all dem Schmutz, der täglich in unserem Gesicht landet, ist unsere Haut uns dankbar, wenn Sie einmal die Woche von alten Hautschüppchen befreit wird. Dafür sind Gesichtspeelings optimal. Viele Peelings aus Drogerien beinhalten jedoch Stoffe, die unserer Haut nicht unbedingt gut tun. Viele enthalten Alkohol, was für manchen Hauttyp zu austrocknend sein kann. Zudem sind sie oft mit Peeling-Körnern versehen, die zu grob sind und die Haut reizen.

Die ideale Lösung: Einfach mal selbst Kosmetik-Industrie spielen und selber ein Gesichtspeeling anfertigen. Da wissen Sie auch, was drin ist! Mit natürlichen Zutaten können Sie Ihre Haut sogar schonender verwöhnen als mit synthetischen aus der Drogerie.

Wir haben ein Gesichtspeeling für Sie, dass sich optimal für irritierte Haut eignet. Honig wirkt beruhigend auf die Haut und reinigt zugleich. Durch Enzyme, die desinfizierende Stoffe produzieren, wird dem Honig auch eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben.

Nina Moghaddam zeigt Ihnen, wie Sie ganz leicht Ihr eigenes Honig-Gesichtspeeling herstellen können. Kleiner Tipp: Hübsch verpackt eignet sich das DIY-Peeling auch perfekt zum Verschenken!

Anzeige