FAMILIE FAMILIE

Geschwisterfolge ist entscheidend für Gewicht

Die Geschwisterfolge beeinflusst auch unser Gewicht.
Ältere Schwestern haben ein größeres Risiko dick zu werden.

Ältere Schwestern neigen zu Übergewicht

Die Geschwisterfolge ist nicht nur für Charakter und Berufswahl entscheidend, sie beeinflusst auch das Gewicht, wie jetzt Wissenschaftler herausgefunden haben. So haben ältere Schwestern ein größeres Risiko dick zu werden als ihre jüngeren Schwestern.

Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des University of Auckland's Liggins Institutes in Zusammenarbeit mit schwedischen Wissenschaftlern, die im 'Journal of Journal of Epidemiology & Community Health' veröffentlicht wurde.

„Wir haben herausgefunden, dass ältere Schwestern eine fast 30 prozentig höheres Risiko haben übergewichtig zu werden, als ihre jüngeren Schwestern“, so Professor Wayne Cutfield, einer der Wissenschaftler des Instituts. Außerdem neigen die älteren Schwestern zu 40 Prozent mehr zu Fettleibigkeit als Zweitgeborene. Für ihre Studie haben die Wissenschaftler rund 13.400 weibliche Geschwisterpaare über mehr als 18 Jahre untersucht.

Warum das so ist, können die Wissenschaftler bis jetzt noch nicht mit Sicherheit erklären. Aber die Wissenschaftler um Professor Wayne Cutfield vermuten, dass eine der Ursachen in der unterschiedlichen Blutzusammensetzung in der Plazenta liegen könnte.

Anzeige