SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Geschenkverpackung aufhübschen und Sperriges leichter verpacken - so geht's!

Kreative Geschenkverpackungen selber basteln!
Kreative Geschenkverpackungen selber basteln! Geschenktasche für Sperriges 00:02:52
00:00 | 00:02:52

Geschenktasche, Schneestyle oder Briefumschlag Look?

Mit dem Geschenkeverpacken ist es wie mit der Mode: Irgendwie sagt das Äußere viel über das Innere aus. Wenn die Geschenke sorgsam und mit Liebe ausgesucht sind, muss auch die Verpackung stimmen. Der reine Zweck ist mit einfachem Papier und einfarbiger Schleife zwar getan, allerdings wirkt das oft etwas lieblos. Mit den folgenden Handgriffen können Sie Ihre Geschenkverpackungen aufpimpen!

Sollten Sie etwas Sperriges verschenken, das nicht so recht nach der üblichen Vorgehensweise verpackt werden kann, dann eignet sich die Geschenktasche sehr gut. Dazu benötigen Sie Schere, Stift, Nadel, einen Locher, Wolle und Tapetenreste. Legen Sie zwei Stücke Tapete übereinander und schneiden die gewünschte Form aus, die die Tasche haben soll. Nun lochen Sie die Tapetenteile und nähen sie mit Nadel und Wollfaden zusammen. In wenigen Minuten ist sie angefertigt. Die Tasche sieht nicht nur außergewöhnlich aus, sondern ist auch noch sehr praktisch!

Um Päckchen aufzuwerten, kann man ihnen auch ein winterliches Design verpassen. In der Drogerie gibt es für kleines Geld eine Packung mit Watte-Bällchen. Wenn Sie die in verschiedene Größen zurechtzupfen und hübsch auf das Geschenk drapieren und kleben, macht das gleich viel mehr her!

Wie Sie Ihr Geschenk im Briefumschlag-Look einpacken können, verrät ihnen unsere Bastel-Expertin Linda.

Anzeige