LIEBE LIEBE

George (103) und Doreen (91) werden das älteste Ehepaar der Welt

George Kirby und Doreen Luckie
George Kirby und Doreen Luckie sind das älteste Ehepaar der Welt. © Bulls | South West News Service, SWNS.com, SWNS/Bulls Press

Das Paar stellt gleich zwei Weltrekorde auf

Sie werden bald das älteste Ehepaar der Welt sein: George Kirby (103) und Doreen Luckie (91) aus dem englischen Eastbourne wollen nach 27 gemeinsamen Jahren nun den Bund der Ehe schließen.

Wie 'Daily Mail' berichtet, brechen sie damit gleich zwei Weltrekorde: An ihrem Hochzeitstag, den 13. Juni 2015, wird das Paar zusammen 194 Jahre und 281 Tage alt sein. Der derzeitige Rekord aus dem Jahr 2013 liegt bei 190 Jahren und 126 Tagen. Hinzu kommt, dass George der älteste Bräutigam Englands sein wird. "Ich fühle mich gar nicht so alt. Doreen hält mich jung", verrät er.

Am diesjährigen Valentinstag fragte George bei einem romantischen Abendessen, ob Doreen seine Frau sein möchte - wenn wahrscheinlich auch nur für eine kurze Zeit. "Auf die Knie bin ich nicht gegangen, ich glaube ich wäre nicht wieder hoch gekommen", gesteht George, der nun zum dritten Mal in seinem Leben heiraten wird. Als Doreen ihren Verlobten vor 27 Jahren kennenlernte, war sie drei Jahre lang Witwe. Davor war sie 36 Jahre lang verheiratet.

Bald gehört eine enorm große Verwandtschaft offiziell zusammen: George und Doreen haben insgesamt sieben Kinder, 15 Enkel, dazu kommen sieben Urenkel.

Die Zeremonie findet vor 60 Gästen statt. Hochzeitsgeschenke will das künftig älteste Ehepaar der Welt jedoch nicht. Beide wollen lieber an Wohlfahrtsorganisationen spenden und dafür so viel Geld wie möglich sammeln. Der Guinness Weltrekord -Titel spielt für beide keine Rolle. "Wir mache das nicht wegen des Rekords", so George. "Wir heiraten aus Liebe und es scheint genau das Richtige zu sein."

Anzeige