Geiseldrama von Karlsruhe: Wie kam er an das Waffenarsenal?

05.07.12 07:31
Geiseldrama von Karlsruhe
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Fünf Tote nach Geiselnahme
Fünf Tote nach Geiselnahme Karlsruhe: "Die Tat war geplant"
Täter war Jäger
Täter war Jäger Karlsruhe: Fünf Tote bei Geiselnahme
Amrum: Junge offenbar erstickt
Amrum: Junge offenbar erstickt Sebastian starb in seiner Sandhöhle
Kabinett beschließt Sorgerechts-Reform
Kabinett beschließt Sorgerechts-Reform Mehr Rechte für ledige Väter

War die Frau schon vor der Geiselnahme tot?

Nach dem Geiseldrama mit fünf Toten in Karlsruhe steht die Stadt noch unter Schock. Wie konnte es zu dem Blutbad kommen, und woher hatte der Täter die Waffen?

Von einer Auswertung der Spuren am Tatort erhoffen sich die Beamten Aufschluss zur Herkunft der Waffen. Zudem gehen sie Zeugenaussagen nach, wonach schon am Vorabend Schüsse in der Wohnung gefallen sein sollen. Die Beamten schließen nicht aus, dass die Freundin des Täters schon vor der Geiselnahme von diesem erschossen wurde. Klarheit soll eine Obduktion am Freitag bringen. "Denkbar ist, dass er vor den Scherben seines Lebens gestanden ist", sagte ein Polizeisprecher zu den Motiven des Täters.

Ein 53-Jähriger hatte am Mittwoch bei einer Zwangsräumung der Wohnung seiner Freundin den Gerichtsvollzieher, einen Mitarbeiter des Schlüsseldienstes und den neuen Wohnungseigentümer erschossen. Die Freundin wurde mit einem Brustschuss tot im Bett gefunden. Am Ende erschoss sich der Täter selbst.

Der Elsässer hatte nach Angaben der Polizei schon seit Jahren mit der 55-Jährigen in deren Wohnung gelebt. Beide waren arbeitslos. Die Frau war mit den Zahlungen an die Hausgemeinschaft im Rückstand, im April war die Wohnung zwangsversteigert worden. Die 55-Jährige sollte in eine Übergangsunterkunft der Stadt ziehen. "Von dem Mann wussten wir nichts", sagte ein Stadtsprecher. Er war nicht offiziell gemeldet.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann die Geiselnahme und die Ermordung seiner Opfer lange zuvor geplant hat. Er war nicht wegen Gewaltdelikten vorbestraft, vor Jahren hatte er aber einen Ladendiebstahl verübt, bei dem er ein Messer dabei hatte.

Täter war illegaler Waffenbesitzer

Der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) teilte mit, dass der mutmaßliche Täter kein Jäger war: Er war weder bei der Waffen- noch bei der Jagdbehörde in Deutschland gemeldet und besaß keinen Europäischen Feuerwaffenpass, hieß es in einer Mitteilung. Demnach handelt es sich wahrscheinlich um einen illegalen Waffenbesitzer. Auch hat der Mann wohl keine Jagdwaffen besessen.

Mit Hilfe der deutsch-französischen Polizeistelle in Kehl wollen die Fahnder herausfinden, woher der Täter die Waffen hatte. Der Geiselnehmer hatte die französische Staatsbürgerschaft. Er hatte ein Schrotgewehr, ein Gewehr mit langem Magazin, zwei Pistolen und eine Übungshandgranate.

Der DJV forderte die Politik auf, verstärkt gegen illegalen Waffenbesitz vorzugehen und wies auf Defizite bei der europäischen Harmonisierung des Waffenrechts hin. In Deutschland müssen Jäger und andere legale Waffenbesitzer spätestens alle drei Jahre eine Kontrolle ihrer persönlichen waffenrechtlichen Zuverlässigkeit über sich ergehen lassen. Zudem werden Jäger beim Lösen ihres Jagdscheins überprüft. Das deutsche Waffengesetz gilt als eines der strengsten weltweit.

ANZEIGE
Zum Artikel
Gianis Varoufakis tritt zurück
Gianis Varoufakis tritt zurück
Trotz Sieges im Referendum

Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis tritt zurück. Er werde am Montag sein Amt niederlegen, kündigte Varoufakis via Twitter an.

SO geht Sommer
Was die Hitze aus uns macht...
Was die Hitze aus uns macht...
Sommer 2015

Die Toscana vor der Haustür, die Wohnung wird zur Finca und im Hof wird für alle Spaghetti aufgetischt - endlich Sommer. Unsere Autorin Jutta erklärt, warum wir das so genießen.

Baby treibt einen Kilometer aufs Meer
Eltern "vergessen" Baby IM Meer!
Eltern "vergessen" Baby IM Meer!
10 Monate alte Melda gerettet

Die 10 Monate alte Melda ist bereits einen Kilometer aufs Meer hinaus getrieben worden, als die Küstenwache sie retten konnte. Ihre Eltern haben nichts mitbekommen.

DIE WELT DER STARS
Sommer-Promis
Sommer ist heiß, die Stars sind heißer
Sommer ist heiß, die Stars sind heißer
Promis kommen ins Schwitzen

Eine Hitzewelle rollt über Deutschland und die Promis flüchten mehrheitlich ins kühle Nass - oder direkt ins Ausland. So verbringen Nadine Menz, Nazan Eckes und Co. die heißen Tage.

Ja, ich will!
Mila Kunis und Ashton Kutcher haben geheiratet
Endlich Ehepaar: Mila Kunis und Ashton Kutcher
 

Jetzt sind sie auch ein Ehepaar: Mila Kunis (31) und Ashton Kutcher (37) haben geheiratet. Gerüchte um den Termin am 4. Juli, dem Unabhängigkeitstag der USA, kursierten schon länger.

MODE UND BEAUTY
Kleider für Hochzeitsgäste
So glänzen Sie als Hochzeitsgast!
So glänzen Sie als Hochzeitsgast!
Inspiriert durch die Promis

Wenn Sie als Gast auf einer Hochzeit sind, sollten Sie bei der Wahl ihres Kleides zwei wichtige Regeln beachten. Welche das sind und die schönsten Kleider zeigen wir Ihnen.

Sonnenschutz fürs Gesicht
So pflegen Sie Ihr Gesicht im Sommer
So pflegen Sie Ihr Gesicht im Sommer
Der richtige Sonnenschutz

Besonders im Sommer braucht die empfindliche Gesichtshaut eine extra Portion Pflege. Welcher Sonnenschutz am besten schützt, weiß unsere Expertin.

ABNEHMEN
Diese Eissorten landen auf der Hüfte
Macht Ihr Lieblingseis dick?
Macht Ihr Lieblingseis dick?
Eissorten im Kalorien-Check

Sie wollen abnehmen und trotzdem Eis essen? Checken Sie hier die Kalorien Ihres Lieblingseises. Denn Eis ist nicht gleich Eis! Wir verraten Ihnen, bei welchen Eissorten Sie zuschlagen können.

Fünf Fehler beim Eisessen
5 Fehler beim Eis-Essen
5 Fehler beim Eis-Essen
Schon immer falsch geleckt?

Kaltes Eis bringt an heißen Tagen Abkühlung und erfrischt - oder etwa doch nicht? Die Antwort darauf und andere verblüffende Fakten über das Eisessen gibt es hier.

UNSERE KOLUMNEN
Daran denken Frauen beim Sex wirklich!
Denken Sie beim Sex an Ihren Kollegen?
Denken Sie beim Sex an Ihren Kollegen?
Seien Sie mal ehrlich!

Frauen denken beim Sex natürlich an IHREN Mann! Oder etwa nicht? Autorin Birgit Ehrenberg ist erschrocken, als sie erfährt, an was Frauen tatsächlich beim Sex denken!

Das sind die Modefarben im Frühjahr 2015
Das sind DIE Farben im Frühjahr
Das sind DIE Farben im Frühjahr
Margrieta Wevers Mode-Kolumne

Rosa, Marsala und Co.: Unsere Modeexpertin Margrieta Wever weiß, welche Trendfarben uns im Frühjahr 2015 erwarten.

HOROSKOPE
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Juli

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.

Sommer-Liebeshoroskop
Das große Sommer-Liebeshoroskop
Das große Sommer-Liebeshoroskop
Wie stehen Ihre Sterne?

Welches Sternzeichen findet in diesem Sommer seine große Liebe? Das verrät das große Sommer-Liebeshoroskop.