SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

Geburtsbilder der besonderen Art: Ehrlich, natürlich und wunderschön

"Alle diese Babies sind noch nicht richtig geboren. Wirklich, sie sind 10 Sekunden alt"

Solche Babyfotos haben Sie bestimmt noch nie gesehen! Die Fotografin Marry Fermont war während verschiedener Geburten mit ihrer Kamera dabei und hat im entscheidenden Moment auf den Auslöser gedrückt. Das Ergebnis: Wunderschön ehrliche und vor allem unverstellte Bilder von Babys, die gerade ihren ersten Atemzug machen.

Als Marry Fermont 2011 mit der Geburten-Fotografie anfing, konzentrierte sie sich ausschließlich auf die Emotionen der Eltern, schreibt sie auf ihrem Blog. Bis sie dann 2012 bei einer Geburt dabei war, die nicht ganz reibungslos verlief. Da fotografierte sie zum ersten Mal genau DEN Moment, als der Kopf des Babys gerade raus kam und der restliche Körper noch im Bauch der Mutter war.

"Ich liebe dieses Foto so sehr, dass ich mich dazu entschieden habe, dass ich öfter solche Bilder machen möchte. Wenn du bei einer Geburt dabei bist, dann sieht du ganz langsam, wie ein Baby auf die Welt kommt. Du siehst es Schritt für Schritt, das ist ein unglaublicher Moment", berichtet Fermont auf ihrem Blog.

Und diese Momente teilt die Fotografin jetzt mit uns. Im Video sehen Sie die atemberaubenden Bilder.

Anzeige