SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

Geburt eines Kindes - so läuft die Entbindung ab

Das passiert bei einer Geburt im Körper
Das passiert bei einer Geburt im Körper Animierte Entbindung im Video 00:00:48
00:00 | 00:00:48

Geburt eines Kindes - so läuft die Entbindung ab

Es ist doch immer wieder ein Wunder: Die Vorstellung, dass im Leib einer Mutter neues Leben heranwächst. So richtig fassen kann es manch eine Mama erst, wenn sie ihren kleinen Schatz in den Armen hält. Um sich die Geburt besser vorstellen zu können, zeigen wir Ihnen im Video, wie genau eine Entbindung abläuft.

Nachdem der Fötus im Uterus herangewachsen ist, beginnt der Geburtsprozess. Die Gebärmutter fängt an, sich zusammenzuziehen und der Muttermund vergrößert sich. Wehen setzen ein. Sobald der Muttermund voll geöffnet ist, kommt es zu stärkeren und regelmäßigeren Wehen.

Das Baby bewegt sich dann mit dem Kopf immer tiefer ins Becken der Mutter, bis der Kopf mit dem Gesicht nach unten aus der Vaginalöffnung herausguckt. Der Körper des Babys dreht sich um ungefähr 90 Grad, nachdem der Kopf bereits die Vagina der Frau passiert hat. Dann durchquert der restliche Körper des Babys, der noch durch die Nabelschnur mit der Gebärmutter der Mama verbunden ist, die Vagina. Die Geburt ist vollbracht!

Sehen Sie die faszinierende Entbindung in diesem animierten Video.

Anzeige