HOCHZEIT HOCHZEIT

Gary Barlow überrascht Brautpaar: Ex-'Take That'-Star rührt zu Tränen

Gary Barlow überrascht Fan-Brautpaar auf Hochzeit
Braut Chelsee ist bei 'A Million Love Songs' zu Tränen gerührt. © CatersNews

Prominenter Hochzeitsgast: Gary Barlow überrascht Superfan-Brautpaar und sorgt für Gänsehaut

Die Hochzeit ist für alle Brautpaare der schönste Tag des Lebens. Wenn dann noch der Lieblingssänger auf der Feier erscheint und das gemeinsame Lieblingslied singt, kann der Hochzeitsabend nicht perfekter werden. Genau das haben jetzt die Chelsee und Dean Siadankay aus Liverpool (England) erlebt: An ihrem Hochzeitstag wurden sie von dem ehemaligen 'Take That'-Sänger Gary Barlow überrascht.

Die Hochzeitsgäste und das frisch verheiratete Pärchen, das schon lange großer Fan von Gary Barlow ist, waren völlig aus dem Häuschen. Das Highlight für die beiden: Der Take-That-Star sang den frisch Vermählten und deren zwei Kindern Layla (2) und Marcus (5) ein Hochzeitsständchen. Die romantische Version von ‚A Million Love Songs‘ – das Lieblingslied des Paares – rührte die Braut zu Tränen. Aber auch Dean erinnert sich noch ganz genau an seinen großen Tag: “Als ich Chelsee geheiratet habe, ging bereits mein größter Wunsch in Erfüllung. Aber unseren absoluten Lieblingssänger auf der Hochzeit zu haben, der auch noch ‚unseren‘ Song singt, war einfach nur unglaublich.“

Die Hochzeit von Chelsee and Dean Siadankay war bereits die vierte Hochzeit, die Gary Barlow crashte. Über seine sozialen Netzwerke suchte der Take-That-Sänger seinen größten Fans und kündigte an, diesen zu überraschen. Voraussetzung: Die Braut bzw. der Bräutigam muss eingefleischter Fan sei und sich online bewerben. Das taten Chelsee und Dean und kontaktierten den Sänger immer wieder über Twitter. Dass es aber tatsächlich klappen würde, damit hatte das Brautpaar nicht gerechnet. „Es hat den Abend einfach unvergesslich gemacht. Ich hätte niemals geglaubt, dass uns so etwas passiert“, sagt Braut Chelsee.

Anzeige