SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Frühlings-Countdown: Diese Tipps machen Sie fit für die schönste Jahreszeit

So gelingt der Frühlingsstart
So gelingt der Frühlingsstart Praktische Checkliste 00:02:05
00:00 | 00:02:05

Hurra, der Frühling kommt!

Bevor die Blumen erwachen und die Sonne uns so richtig gute Laune macht, sollte alles auf Vordermann gebracht werden. Wenn Sie unsere Tipps umsetzen, können Sie sich bald einfach zurücklehnen und die Sonne genießen. So wird alles in Nullkommanix frühlingsfit. Stellen Sie Wohnung, Garten, Auto und sich selbst auf die schönste Jahreszeit ein. 

Checkliste: So bereiten Sie sich auf den Frühling vor

Frühjahrsputz: Damit die Sonne schön durch die Fenster scheinen kann, empfiehlt es sich, erstmal die Fenster zu putzen. Abgerundet wird der frühlingsfrische Gesamteindruck dann durch Staubsaugen, Wischen, Gardinenwaschen und Bettwäschewechseln. Lüften Sie ordentlich durch und lassen Sie den Frühlingswind durch ihre Wohnung fegen. Wenn Sie mit dem Frühjahrsputz fertig sind, geht es dem Kleiderschrank an den Kragen. Hier müssen die Winterklamotten langsam aber sicher den sommerlichen Anziehsachen weichen. 

Auto: Bevor Autofahrer ihren Wagen in die Waschanlage fahren, sollten sie Streusalz und hartnäckigen Schmutz entfernen. Sonst wirken diese wie Schmirgelpapier bei der Autowäsche. Weiterhin sollten das Kühlwasser und der Reifendruck kontrolliert werden. Zum Schluss noch die Sommerreifen aufziehen, dann können Sie demnächst sicher zum Picknick im Grünen fahren. 

Motorrad: Das gute Wetter lockt auch immer mehr Motorradfahrer auf die Straßen. Bevor es auf eine Spritztour geht, unbedingt einen Ölwechsel machen und einen Check von Batterie, Luftdruck, Reifen, Bremsen, Beleuchtung und Kette vornehmen.

Fahrrad: Wer sich bei dem schönen Wetter eine Radtour gönnt, sollte überprüfen, ob sein Fahrrad bereit für die Straße ist. Denn auch hier gilt: Besser Reifen, Bremsen, Licht und Klingeln checken, bevor es auf große Fahrt geht. Wenn die Fahrradreparaturen durchgeführt wurden, geht es von der Straße in den Garten.

Garten: Um den Garten auf den Frühling vorzubereiten, gibt es ein paar Dinge in Sachen Frühjahrsputz für Garten und Balkon zu beachten. Blumen müssen umgetopft werden, die Hecke sollte geschnitten werden und schöne Frühlingsblumen können eingepflanzt werden. Auch der noch karge Balkonkasten braucht jetzt etwas Frisches: Die Klassiker sind dank ihrer frühen Blüte Narzissen, Tulpen und Hyazinthen. Um den schönen Anblick des Gartens zu genießen, die Gartenmöbel rausholen und die Auflagen abstauben. Damit auch der nächste Grillabend mit Freunden kommen kann, den Grill gleich mit sauber machen.

Sie selbst: Sonne, warme Luft, Sandalen - im Frühling sind schöne Füße ein Muss. Also, ab zur Pediküre (die lässt sich natürlich auch Zuhause erledigen). Denn bald beginnt wieder die Zeit für Flip Flops und sommerliche Sandaletten. Nicht vergessen: lästige Härchen entfernen und die Haut anschließend mit einer schönen Lotion pflegen. Vielleicht inspiriert der Frühling Sie auch zu einer neuen Frisur oder zu einem neuen Frühlingsoutfit. Ab jetzt sollten auch Sonnenbrille und Sonnencreme ein ständiger Begleiter sein.

Mit diesen einfachen Tipps zieht der Frühling bei Ihnen ein und Sie können die Sonne und das Blütenerwachen genießen.

Wespenschutz für Getränke
Wespenschutz für Getränke So ist endlich Ruhe! 00:00:37
00:00 | 00:00:37

Klicken Sie sich doch mal durch unsere Videoleiste - da haben wir viele spannende Themen für Sie aufbereitet. 

Anzeige