KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Frozen Yogurt selber machen: Rezepte für das beliebte Dessert

Frozen Yogurt selber machen und genießen

Frozen Yogurt ist ein leckeres Dessert, das sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit erfreut. Es wird mit Joghurt statt Sahne hergestellt und ist deshalb die deutlich fettärmere Alternative zu herkömmlichem Speiseeis. Außerdem sind die Kombinationsmöglichkeiten schier unendlich. Wir haben hier ein paar Ideen, wie Sie Ihren Frozen Yogurt genießen können.

Zutaten
für Personen
Bananen Frozen Yogurt mit Cookies and Cream
Joghurt 500 g
Honig 2 EL
Zitronenabrieb 1 Msp
Vanilleschoten (nur Mark) 1 Stück
Cookies 3 Stück
Beeren Frozen Yogurt mit Ingwer und Chili
Joghurt 250 g
Puderzucker 50 g
Bio-Orangenschale gerieben 1 Msp
Ingwer 1 Msp
Chili 1 Prise
Topping: Mandel-Haferflocken Krokant mit Schokodrops
Haferflocken 110 g
Zucker 2 EL
Schokodrops 2 EL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 1460 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 535,552 (128)
Eiweiß 3.81g
Kohlehydrate 17.53g
Fett 4.34g
Zubereitungsschritte

Bananen Frozen Yogurt mit Cookies and Cream

1 Den Joghurt in ein Tuch auf ein Sieb stellen und über Nacht austropfen lassen. Wasser wegschütten.

2 Die gefrorenen Bananen mit dem Joghurt, Honig, Zitronenabrieb und Vanille im Mixer oder mit dem Stabmixer zu einer Eiskonsistenz mixen.

3 Wer mag kann in den Frozen Joghurt noch klein geschnittene Cookies dazu geben.

Beeren Frozen Yogurt mit Ingwer und Chili

4 Den Joghurt in ein Tuch auf ein Sieb stellen und über Nacht austropfen lassen. Wasser wegschütten.

5 Alle Zutaten in einen Behälter und mit dem Mixer oder Pürierstab zu einer Eiskonsistenz mixen.

Topping: Mandel-Haferflocken Krokant mit Schokodrops

6 Zucker, Mandeln und Haferflocken mischen, auf einem Backblech verteilen. Im Ofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten rösten. Auskühlen lassen und zerbröckeln.

7 Wer mag, kann das abgekühlte Krokant mit Schokodrops mischen und auf das Eis geben.

Anzeige