Freibad: Fünf Fehler, die man im Schwimmbad vermeiden sollte

Fehler im Freibad
Foto: dpa
Bild 1 von 6: Raus aus den Klamotten, rein ins Badevergnügen. Gerade bei hohen Temperaturen gönnen sich viele Menschen eine Abkühlung im Freibad! Doch das Bade-Vergnügen birgt auch einige Gefahren und Tücken.

Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten. Es ist ein gutes Training für Herz- Kreislaufsystem und trainiert den Herzmuskel. Besonders Muskeln, die für Wirbelsäule und Gelenke wichtig sind, werden durch das Schwimmen gestärkt. Darüber hinaus wird die Durchblutung des Körpers angeregt und die Atmung gekräftigt. Durch die Bewegung der Arme werden zusätzlich Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich gelöst. Schwimmen lässt zudem die Pfunde purzeln und entlastet dabei auch noch die Gelenke.

Schwimmen ist zwar sehr gesund, doch dabei ist auch Vorsicht geboten: Denn ein Freibadbesuch kann auch mit verstopften Ohren, Augenbrennen oder einer Blasenentzündung enden.
Damit Sie den Sprung ins kühle Nass unbeschwert genießen können, haben wir die häufigsten Fehler, die Sie im Freibad begehen können aufgelistet und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie diese am besten umgehen.
ANZEIGE
ABNEHMEN
Abnehmen mit Bitterstoffen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Bitter macht schlank

Herbe Gemüsesorten wie Rosenkohl oder Rauke sind nicht nur gesund, sondern lassen auch die Pfunde purzeln. Sie bändigen die Lust auf Süßes.

Raw till 4
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Bis 16 Uhr nur Obst und Gemüse

Bei der ‚Raw till 4‘-Diät kommen bis vier Uhr nachmittags nur Obst und Gemüse auf den Teller. Kann das gesund sein? Und wie viel Rohkost ist zu viel?

GESUNDHEIT
Wer bitter nicht mag ist seltener krank
Ist das zu bitter? Bist du zu stark!
Ist das zu bitter? Bist du zu stark!
Wer bitter mag, ist oft krank

Wer bitteren Geschmack nicht mag, hat ein starkes Immunsystem. Die empfindlichen Rezeptoren für Bitterstoffe wehren Bakterien ab – und das nicht nur auf der Zunge.

Sonnenbrand: So schützen Sie Ihre Augen
Vorsicht vor Sonnenbrand im Auge!
Vorsicht vor Sonnenbrand im Auge!
So schützen Sie sich

Vor dem Urlaub sollte nicht nur Sonnenmilch eingepackt werden. Denn auch das Auge kann einen Sonnenbrand bekommen. So können Sie sich schützen.

FITNESS
Yoga gegen Regelschmerzen
Soforthilfe-Übungen bei Regelschmerzen
Soforthilfe-Übungen bei Regelschmerzen
Entspannung für den Unterleib

'Happy and Fit' Coach Miriam Krause zeigt Ihnen, wie Sie mit leichten Yoga-Übungen dem Schmerz im Unterleib Paroli bieten.

Übungen gegen Reiterhosen
Die besten Übungen gegen Reiterhosen
Die besten Übungen gegen Reiterhosen
Workout für schlanke Beine

Viele Frauen haben mit den unliebsamen Pölsterchen zu kämpfen. Mit diesen Übungen können Sie Ihre Reiterhosen gezielt beseitigen und zugleich Po und Oberschenkel nachhaltig straffen.