ERZIEHUNG ERZIEHUNG

Freche Kinder sind später erfolgreicher im Job!

Eigensinnige Kinder sind später im Beruf erfolgreicher!
Eigensinnige Kinder sind später im Beruf erfolgreicher! Erstaunliche Studie der Universität Tübingen 00:00:22
00:00 | 00:00:22

Freche Kinder sind später im Job erfolgreicher: Müssen Sie dann alles durchgehen lassen?

Sie haben einen kleinen Quälgeist zu Hause, der Ihnen regelmäßig den letzten Nerv raubt und alle Regeln missachtet? Das kann auf Dauer wirklich anstrengend sein. Aber die Chance, dass Ihr Kind später im Beruf erfolgreich ist, steigt damit laut einer neuen Studie der Universität Tübingen.

Haben Sie ein freches Kind zuhause, das alle Regeln missachtet?
Keine Sorge! Genau diese Kinder sind später im Beruf erfolgreicher als andere. © Machine Headz

Forscher um die Psychologin Marion Sprengler untersuchten das Verhalten von 745 12-jährigen Schülern im Jahr 1968 auf den beruflichen Erfolg und das Einkommen 40 Jahre später. Das überraschende Ergebnis: Die Kinder, die damals Regeln gebrochen und Autoritäten widersprochen haben, erhalten heutzutage das höchste Einkommen.

Aus diesem Grund nehmen die Forscher an, dass freche Kinder besser verhandeln und für ihre Interessen eintreten können. Neben dem rebellischen Verhalten stehen aber auch der Familienwohlstand und der IQ mit dem Beschäftigungserfolg in Verbindung. Sollen Eltern ihre Kinder also nicht in die Schranken weisen, wenn sie sich quer stellen?

Doch, denn es ist wichtig, dass Kinder Gleichgewicht halten! Sind die Kinder sehr eigensinnig, schaffen sie es häufig wunderbar, ihre individuellen Fähigkeiten zu entwickeln. Aber ohne die nötige soziale Kompetenz werden sie es im Leben schwer haben. Umgekehrt ist das aber auch der Fall: Angepasste Kinder mit einer sozialen Ader vernachlässigen häufig die eigenen Wünsche und entdecken deswegen ihre eigenen Fähigkeiten nicht.

Die Mischung macht es also aus! Wenn Ihr Kind eher ruhig ist, bedeutet das nicht, dass es später nicht auch im Job erfolgreich sein kann. Aber die Chancen eigensinniger Kinder stehen einfach besser. Denn nur wer sich was traut, kommt wirklich weiter!

Anzeige