BABY BABY

Frankie Morrison: Bei ihrer Geburt hatte sie fast kein Blut im Körper

Bei der Geburt hat sie nur 35 ml Blut im Körper!
Bei der Geburt hat sie nur 35 ml Blut im Körper! Für ihre Eltern ist Frankie ein Wunder 00:00:45
00:00 | 00:00:45

Nur etwa zwei Esslöffel Blut im Körper des Mädchens

Die kleine Frankie Morrison ist für die Ärzte und ihre Eltern ein Wunder: Als sie geboren wurde, befanden sich insgesamt nur zwei Esslöffel Blut in ihrem Körper. Die behandelnden Ärzte empfahlen den besorgten Eltern, sich auf das Schlimmste vorzubereiten. Doch die Kleine überlebt und feiert am 20. Oktober ihren ersten Geburtstag.

Frankie Morrison ist eine kleine Überlebenskünstlerin

Von der Menge Wasser ist ihr kleiner Körper aufgedunsen.
Ihr kleiner Körper ist von der Menge Wasser aufgedunsen. © South West News Service, Bulls | SWNS.com Alex Cousins, SWNS - Leeds +44 (0)1179066550

Es ist ein Schock für die Dreifach-Mama Maria Sanders: Als ihre Tochter Frankie Morrison auf die Welt kam, hatte sie sieben mal weniger Blut in ihrem kleinen Körper als andere Säuglinge - sie habe eine geringe Überlebenschance, so die Ärzte.
Schon vor Frankies Geburt gab es Komplikationen. Als die Ärzte bemerkten, dass sich das Baby im Bauch über zwei Tage hinweg nicht bewegt hatte, ordneten sie einen Notfall-Kaiserschnitt an. Mama Maria bekam es nach der Geburt mit der Angst zu tun: "Als ich nach der Operation wieder zu mir kam, standen viele Leute um mich herum und weinten. Ich dachte, ich hätte sie verloren."


Die Ärzte halfen ihr

Schnell stellte sich heraus, dass sich in dem Körper der Kleinen zu wenig Blut befand. Insgesamt flossen nur 35 Mililiter durch ihre Adern. Statt Blut war der Säugling überfüllt mit Wasser. "Sie sagten mir, dass sie Schwierigkeiten habe, zu atmen und dass ich sie unbedingt schnell sehen solle, weil es nicht besonders gut um sie stehe. Sie sagten mir, sie hätten nicht viel Hoffnung für sie." 

Doch nach zwei Bluttransfusionen, verbesserte sich der Zustand des Mädchens merklich. Nach nur drei Wochen durfte Maria ihr Baby mit nach Hause nehmen. Am 20. Oktober feiert Frankie ihren ersten Geburtstag. Und ihr bezauberndes Lächeln steht symbolisch dafür, wie gut es ihr geht. Ihre Eltern können ihr Glück kaum fassen: "Es ist brilliant! Wir sind die glücklichsten Menschen auf der Welt!"

Anzeige