Fotografin begleitet krebskranke Eltern: So sieht Krebs aus!

Eindrucksvolle Bilder, berührende Fotos: Eltern haben Krebs
Eindrucksvolle Bilder, berührende Fotos: Eltern haben Krebs Fotografin begleitet ihre Eltern zwei Jahre lang vor dem Tod 00:01:05
00:00 | 00:01:05

Eindrucksvolle Bilder, berührende Fotos: Sie haben beide Krebs

Das Leben spielt uns oft kein einfaches Los zu: Die 32-jährige Fotografin Nancy Borowick hat beide Eltern, innerhalb kürzester Zeit, verloren. Schuld war der Krebs. Mit unglaublich starken Bildern erzählt sie eine Geschichte von Liebe und Tod, Trauer und Mut, Stärke und Humor - Borowick begleitet ihre Eltern zwei Jahre und hält die grausame Krankheit in wunderbaren Fotos fest. 

Nancy Borowicks ist 29 Jahre alt, als sie von ihren Eltern Abschied nehmen muss. Sowohl ihre Mutter als auch ihr Vater haben Krebs. Die Eltern litten sehr darunter, doch sie ließen sich von der Krankheit nicht beugen. Sie versuchten, stets ihren Humor zu bewahren, was gewiss nicht immer leicht war. 

Howie und Laurel Borowick waren 34 Jahre verheiratet. In ihrer Ehe durchlebten sie Höhen und Tiefen und das stets gemeinsam. Sie waren immer füreinander da. Auch als ihre Körper von der schlimmen Krankheit eingenommen wurden. "Sie bemühten sich nach Kräften, sich umeinander und um sich selbst zu kümmern. Das bedeutete auch, dass sie einander abwechslungsweise zur Chemotherapie chauffierten, je nachdem, wer sich gerade der Behandlung unterziehen musste," erklärt die junge Fotografin der 'Neuen Züricher Zeitung'.

Darüber hinaus hält die Tochter der Borowicks eines der letzten Urlaubsbilder mit der Kamera fest. Unmittelbar nach dem Ende der ersten Chemotherapie von Papa Borowick unternahm das Ehepaar, zusammen mit ihrer Tochter, eine kurze Reise nach Florida. Ein Foto am Pool zeigt, wie der Ehemann seine Frau neckt und ihren Hintern berührt. Nancy Borowick kommentiert dieses Foto: "Was Sie nicht sehen, ist der folgende Moment, als meine Mutter ihm einen liebevollen Klaps verpasste und elegant wegtauchte." Ein Herz und eine Seele, trotz Krebs, der sie von Innen heraus zerstören will.​

"Eine Geschichte von Liebe und Tod"

Das bewegenste Bild der Serie zeigt das Ehepaar in einer intensiven Umarmung. Den Schmerz, die Traurigkeit sowie die Angst, man kann sie spüren, wenn man das Foto betrachtet. Doch genauso erkennt der Betrachter sofort die tiefe Liebe und Zuneigung, die die beiden verbindet. Sie tragen ihr Leid gemeinsam - und auch, wenn dieser abgedroschene Spruch diesen bewegenden Bildern und der emotionalen Lebenssituation der Borowicks in keinster Weise gerecht wird, so bleibt zu sagen: Geteiltes Leid ist halbes Leid. 

Die amerikanische Fotografin hat viele weitere intime, lustige, aber auch traurige Momente ihrer Eltern festgehalten. In Berlin findet eine achtwöchige Ausstellung ihrer Aufnahmen, im 'freiraum für fotografie' statt. Außerdem hat sie unter dem Titel "Eine Geschichte von Liebe und Tod" ein Buch veröffentlicht.

Youtuberin Tasha Maile stillt Baby während sie Sex hat
Youtuberin Tasha Maile stillt Baby während sie Sex hat Sie erntete scharfe Kritik von ihren Followern 00:01:07
00:00 | 00:01:07

Viele weitere bewegende, interessante und wissenswerte Themen, finden Sie hier - in unserer Videoleiste.

Anzeige